Hans Kaufmann (Redaktor)

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hans Kaufmann (* 6. Februar 1942;[1] † 13. Oktober 2007 in Lenk im Simmental; Kürzel: K[2]) war ein Schweizer Redaktor, Informationsbeauftragte der Berner KMU und eine „bekannte Figur des bernischen Politlebens“.[2]

„Kaufmann war von 1968 bis 1971 Redaktor der ‚Neuen Berner Zeitung‘ und danach bis 1987 ‚Bund‘-Redaktor. Ab 1987 war er bei der ‚Berner Zeitung‘ Leiter des Lokalteils und Mitglied der Redaktionsleitung.“[2] 1993 berief ihn Samuel Schmid, damaliger Verbandspräsident des Berner KMU, „auf den Posten des Informationsbeauftragten und politischen Sachbearbeiters“ des Verbandes.[1] Kaufmanns Nachfolger beim Berner KMU war Hubert Wili.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Hans Kaufmann gestorben. In: Der Bund. 16. Oktober 2007, S. 25.
  2. 2,0 2,1 2,2 Hans Kaufmann ist tot. Nachruf. In: Berner Zeitung. 16. Oktober 2007, S. 34.
  3. Berner KMU Info-Beauftragter stirbt kurz vor Pensionierung. In: Berner Rundschau. 16. Oktober 2007, S. 1.

Weblink[Bearbeiten]


Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.