Hans Becker (Sänger)

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hans Becker (eigentlich Johann Jacob Becker; * 5. Mai 1930 in Vallendar; † 22. Januar 2012) war ein deutscher Sanges-Funktionär.

Leben[Bearbeiten]

1950 Eintritt als aktiver Sänger in den MGV Diana 1878 Vallendar, dort neun Jahre Schriftführer und 16 Jahre Vorsitzender, 1982 Gründer des Gesangsvereines Freundeskreis Vallendar, dort 21 Jahre Vorsitzender und heutiger Ehrenvorsitzender, 1987 Gründer eines Kinderchores in Vallendar.

Tätigkeit im Chorverband Rheinland-Pfalz[Bearbeiten]

  • 1961 Zweiter Geschäftsführer im Sängerkreis Koblenz-Land, dem heutigen Kreis-Chorverband Rhein-Mosel,
  • 1962 bis 1975 Erster Geschäftsführer des Kreis-Chorverbandes,
  • 1975 bis 2012 Erster Vorsitzender des Chorverbandes Rhein-Mosel,
  • von 1988 bis 1996 Vorsitzender der Region II im Chorverband Rheinland-Pfalz für die Sängerkreise Koblenz, Mayen, Rhein-Mosel, Neuwied, Rhein-Ahr und Mitglied des Bundesvorstandes.

In den politischen Umbruchjahren in Polen erfolgte in Warschau und Danzig eine Kontaktaufnahme mit dem polnischen Laienchorverband.

In zahlreichen Kindergärten des Kreises Mayen-Koblenz Förderung des täglichen „Singen und Musizieren“ durch Verleihung des Gütesiegels „Felix“, ein Sonderpreis für Musizieren im kindlichen Leben.

Auszeichnungen und Ehrungen[Bearbeiten]

  • 1972 Ehrennadel für Verdienste des Chorverbandes Rheinland-Pfalz,
  • 1976 Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz durch Ministerpräsident Helmut Kohl,
  • 1998 Verleihung des großen Wappentellers als höchste Auszeichnung des Landkreises Mayen-Koblenz,
  • 2000 Verleihung der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland mit Urkunde des Bundespräsidenten Horst Köhler,
  • 2011 Ehrenurkunde des Chorverbandes Rheinland-Pfalz für 50 Jahre ehrenamtliche Mitarbeit im Chor-Verband Rheinland-Pfalz, während des Aufenthaltes in Warschau Verleihung des Ehrenzeichens des Polnischen Sängerbundes.
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.