Hamburg Young Huskies

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hamburg Young Huskies Flag of Germany.svg
Stadt: Hamburg
Gegründet: 1995
Teamfarben: schwarz, weiß, rot
Cheftrainer: Sebastian Schulz
Liga (2009): GFLJ Nord
Größte Erfolge
2009 Viertelfinale GFLJ
2002, 2004,
2005, 2006
Meister 1. Jugendleistungsliga
Stadion
Name:

Tribünenweg

Adresse: Tribünenweg 33
22111 Hamburg
Kapazität: bis zu 500 (keine Sitzplätze)
Kontakt
Internet: gohuskies.de
Datenstand
14. Dezember 2009

Die Hamburg Young Huskies sind ein American-Football-Team aus Hamburg. Sie bilden die Jugendmannschaft der Hamburg Huskies.

Geschichte[Bearbeiten]

Gegründet wurden die Hamburg Young Huskies als Jugendmannschaft im Zuge der Neugründung der damaligen Hamburg Wild Huskies (jetzt Hamburg Huskies) im Jahre 1995 innerhalb des SC Victoria Hamburgs.

Aufgrund von Interessenunterschieden wechselte man 2007 den Trägerverin - SC Victoria Hamburg. Der Harvesterhuder Tennis und Hockey Club (HTHC) trat das Erbe an.

In den Jahren 2002 bis 2006 spielten Young Huskies in der 1. Jugendliga in der Sie bis heute 4 Meistertitel erringen konnten.

Durch den Sieg im Relegationsspiel gegen die Hamburg Junior Devils stiegen die Young Huskies 2007 in die German Football League Juniors (Nord) auf. Der höchsten Spielklasse im Jugend-Football in Deutschland.

In der GFLJ schafften es die Huskies bisher den 2. Platz in der Nord-Gruppe für sich zu behaupten sowie die damit verbundenen deutschlandweiten Play-Offs. Durch das bessere Punkte-Verhältnis in der Vorrunde fand das Viertelfinal-Spiel in der Hansestadt statt. Die Kaiserslautern Pikes (GFLJ-Mitte) trafen auf die Hamburg Young Huskies und trennten sich mit einem knappen 20:21 für die Pikes. Damit waren die Hamburger aus dem Kampf um den Junior Bowl ausgeschieden. Durch das erreichen des Viertelfinales ergatterten die Schlittenhunde jedoch den 6. Platz in der GFL-Juniors deutschlandweit.

#41 - 15 Jahre Hamburg Young Huskies[Bearbeiten]

Zum 15-jährigen Bestehen des Teams war ein Freundschaftsspiel gegen die A-Jugend der Cologne Falcons angesetzt - dem amtierenden deutschen Vizemeister. Die Begegnung am 1. November 2009 fand jedoch zu Ehren Orhan Yalidz' statt welcher nur zwei Wochen zuvor an den Folgen eines Verkehrsunfalls umgekommen ist. Das Football-Match endete 14:00 für die Young Huskies. In Andenken an Orhan, der Teamcaptain von 2004 bis 2007 war, wird die Trikotnummer 41 der Young Huskies nicht mehr neu vergeben werden.

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.