Schiffsbuchhandlung Fuchs

Aus MARJORIE-WIKI
(Weitergeleitet von Hafenfuchs)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Schiffsbuchhandlung Fuchs (Hafenfuchs) ist eine Buchhandlung in Hamburg mit Schiffsfotoarchiv.

Geschichte[Bearbeiten]

Nach eigenen Angaben verfügt Hafenfuchs über das größte Schiffsfoto-Archiv Deutschlands mit mehr als 400.000 Schiffsfotos der deutschen Handelsflotte. Der Grundstock der umfassenden Sammlung von Schiffsfotografien, darunter fast die gesamte deutsche Handelsmarine seit 1870, wurde von dem Fotografen Hans Jansen gelegt, der selbst seit 1924 unermüdlich im Hamburger Hafen fotografierte und die Bilder in einem Andenkenladen vor allem an die Matrosen verkaufte. Die Buchandlung, die sich ursprünglich am Johannisbollwerk befand, wurde in den 1970er-Jahren von Wolfgang Fuchs übernommen. 2006 zog der Laden an den Rödingsmarkt. Seit 2017/2018 befindet sich die Buchhandlung in der Shanghaiallee, an der Ecke zur Kobestraße.

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.

53.5415210.00392Koordinaten: 53° 32′ 29″ N, 10° 0′ 14″ O