Gudrun Gaube

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gudrun Gaube (* 8. September 1961 in Stendal) ist eine deutsche Porzellangestalterin.

Sie studierte ab 1980 an der Hochschule für Kunst und Design Halle (Burg Giebichenstein) und an der Hochschule für Bildende Künste Dresden in der Sektion Malerei und Grafik. 1987/88 hielt sich Gaube als Aspirantin an der Hochschule für Kunstgewerbe Budapest auf. Ab 1990 war Gaube Porzellandesignerin an der Meissener Porzellanmanufaktur. Dort kreierte sie zahlreiche Gefäße (auch Unikate), Wandbilder, kalligraphische Gestaltungen sowie Pflanzen- und Tierdekorationen, für die ein neuartiger Naturalismus charakteristisch ist, der in weiten Bereichen surrealistisch überhöht wird. Gaube entwarf mehrere Dekore in Unter- und Aufglasurmalerei für den beliebten Servicekomplex „Wellenspiel“. Sie nahm an zahlreichen Personal- und Gemeinschaftsausstellungen teil, wie beispielsweise in Berlin, Dresden, Hamburg, Köln, Kyoto, Leipzig, Tokio und Zürich. Ab 2011 arbeit Gudrun Gaube als freischaffende Künstlerin.

Inhaltsverzeichnis

Literatur[Bearbeiten]

  • Hans Sontag: Frauen bei Meissen in Keramos, Heft 211/212, S. 121-146.
  • Karl-Theodor Lieser: Meissen. Eine Manufaktur und der Geist der Zeiten. Berlin: Patzer Verlag, 2010, ISBN 978-3-87617-119-7.
  • Andrea C. Röber: Zeitgeist und Tradition. Meissener Porzellan der Gegenwart. Hohenberg/Eger: Deutsches Porzellanmuseum, 2003, ISBN 3-927793-80-9.
  • Meissener Manuskripte, Sonderheft 17: Wandbilder - Bildwände. Künstlerische Wandgestaltung in Meissener Porzellan. Meissen: Staatliche Porzellan-Manufaktur, 2003, ISBN 3-910063-35-7.
  • Gerhard Weber, Bettina Schuster: Als wär's ein Stück von mir. Meissener Porzellan. Colditz: Weber Verlag, 1992, ISBN 3-9803009-1-9.

Links[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]


  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.