Gregor Waltl

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gregor F. Waltl (* 29. April 1969) ist ein österreichischer Radio- und TV-Moderator.

Leben[Bearbeiten]

Waltl ist freiberuflich unter anderem für ORF (Audiodeskription nationaler und internationaler Live-Events), Servus TV als Live-Reporter tätig. Außerdem tritt er als Off-Stimme, Vortragender und Trainer in Erscheinung.

Als Kabarettist war er mit Hans Eggbauer alias Die Stussbrothers mit den Programmen Kassa Blanka (2007), T.U.E.T. – Tausendundeintermin (2008) und Die eiligen zwei Königinnen (2008/2009) zu sehen.

Bei der Londoner WSET – Wine & Spirit Education Trust erwarb er 2003 das Diplom "Weinakademiker" und ist auch als Weinverkoster und Weinvortragender tätig.

Als Medienkünstler arbeitet Waltl mit Audio und Video. "Halm! Reloaded!" (Film, 2012), "Soundsinfonie" (2013/14), "900 Southern Seconds" (2015 anlässlich 70-Jahre Befreiung Mauthausen), "Mikro-Klima-Gipfel" (2015/16).

Mit Radio Waltl betreibt er ein eigenes Internet-Kulturradio.

Um ein umfassendes Kleinst-Medienangebot zu vervollständigen, gibt es mit "DerWaltl News" in unregelmäßigen Abständen auch einen eigenen gedruckte Zeitung.

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.