Gregor Rosinger

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gregor Rosinger (* 12. April 1966 in Wien) ist ein österreichischer Finanzexperte und Investor.

Person und Profil[Bearbeiten]

Er ist Eigentümer des Finanzkonzerns Rosinger-Group und agiert weltweit.

Aufgrund seines Know-Hows in der Strukturierung von größeren Transaktionen sowie des seit langen Jahren hervorragenden Track-Records gilt Rosinger als einer der umsetzungsstärksten unter den Investmentbankern. Seine Erfolge führt Rosinger darauf zurück, dass er einerseits über unternehmerische Erfahrungen aus eigenen Investments verfügt und andererseits sein dualer Ansatz aus Corporate-Finance-Expertise und der Möglichkeit sich mittels eigenem Kapital bei ausgewählten Projekten selbst als Lead-oder Co-Investor zu beteiligen ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal gegenüber klassischen Beratungsunternehmen darstellt und somit Projekte realisiert werden können, die klassische Beratungsfirmen nicht erfolgreich abschließen können.

Gregor Rosinger lebt in Wien (Schloß Schönbrunn), in Gaming und im oberösterreichischen Salzkammergut.

Beruflicher Werdegang[Bearbeiten]

Seine ersten namhaften Investments tätigte Rosinger bereits 1985 als er noch Student in Graz war und danach laufend neben des Studiums. Nach seinem Abschluss 1991 konzentrierte er sich auf eigene Investments in Unternehmen des Maschinen-und Anlagenbaus, insbesondere auch in Osteuropa, wobei er den Schwerpunkt auf Ungarn legte. Auch im Speditionsbereich investierte er erfolgreich. Einige seiner Unternehmen waren Pioniere im Bereich des Anlagen- und Reaktorenbaus für erneuerbare Energien wodurch sich Rosinger in dieser Szene früh einen Namen als Investor machte. Weitere Investments waren im Bereich Kraftwerkstechnik, Automotive sowie Montanmaschinenbau tätig.

Im Jahre 1999 gliederte der Finanzkonzern Rosinger Group das konzerneigene Corporate-Finance in eine hochspezialisierte Dienstleistungsgesellschaft aus, die als Profitcenter innerhalb des Konzerns geführt wird. Seit der Jahrtausendwende hat Rosinger seinen Branchenschwerpunkt erweitert, dazu gehören neben Investments in die Automotivebranche, Energiewirtschaft, Nahrungs- und Genussmittel-Branche sowie verstärkt in Immobilien auch Finanzinvestments in den medizintechnischen Handels- und Dienstleistungsbereich.

Image in den Medien[Bearbeiten]

Rosinger gilt als erfahren, eigenkapitalstark und erfolgreich. In den zahlreichen Medienberichten ist er nicht nur als Finanzexperte und Investor präsent, sondern auch in seiner Funktion als Clubpräsident des Selfmade-Millionaires-Clubs. Gerne berichten die Medien auch über seinen Wohnsitz im Schloß Schönbrunn aber auch über das soziale Engagement bzw. den Kunstsammler Rosinger.

Weblinks[Bearbeiten]

Social Networks[Bearbeiten]