Gründungsspiel

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Template-info.svg Dieser Artikel muß noch wikifiziert werden. Hilf mit!



Gründungsspiel ist eine Organisation des Hans Lindner Instituts. Es ist ein "Spiel", bei dem Schüler in Teams fiktiv ein Unternehmen gründen. Es gibt dabei 2 Spielklassen, die Junioren von der 8. Klasse bis zur 9. Klasse und die Senioren von der 10. Klasse aufwärts.

Dieses Spiel sollte von den Schülern/innen möglichst realitätsnah ausgeführt werden. Dabei sind verschiedene Bereiche zu bearbeiten, wie Finanzplanung, Gründungsidee, Organisation (Rechtsform, ...), Chancen und Risiken, Markt und Wettbewerb, Marketing und Vertrieb.

Außerdem muss ein Anhang an jeder Arbeit dabei sein. Darin sollten: Fotos, Laufzettel, Gesprächprotokolle, sonstige Anhänge, die die Teilnehmer während der Spielzeit bearbeitet, erhalten haben.

Die Spielzeit geht von Dezember bis Februar.

Es gibt dabei auch verschiedene Preise zu gewinnen. Je nach Regionalklasse, und Spielklasse.


.

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.

.