Grøbert & Grøbert

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grøbert & Grøbert (auch die Grøbis oder Grøberts genannt) ist ein deutsches Regieduo.

Leben[Bearbeiten]

Das Regieduo lernte sich im Jahr 2000 bei dem schwedischen Möbelriesen Ikea kennen. Später trafen sie sich bei MTV in Berlin wieder, wo sie gemeinsam arbeiteten. Zwei Jahre später studierte Paul Kommunikationsdesign und war anschließend Trendscout bei Circleculture, Robin drehte weiter Trailer, Kurzfilme und Comedy. Bei einem Werbefilm für Axe im Jahr 2008 arbeiteten die beiden wieder zusammen.

Anfang des Jahres taten sich Robin Polák und Paul Gerwien zusammen und gewannen Gold beim Young Director Award in Cannes. Anschließend wurden sie beim Kinsale Shark Award, dem VDW Award und dem Porsche Award nominiert.

Arbeiten[Bearbeiten]

  • 2009 Werbefilm Lala Berlin - Fashion Week 2009
  • 2009 Werbefilm Bundestag – Mach Dein Kreuz
  • 2009 Werbefilm Bundestag - Viral
  • 2009 Werbefilm Bild - The Accident
  • 2009 Werbefilm Nasulvin - The Robbery
  • 2009 Werbefilm Axe - Gossip Stories
  • 2008 Werbefilm Axe - Behind The scenes of Dr. Stay Dry

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • shortlist porsche international student advertising film award 2009
  • shortlist vdw award 2009
  • shortlist kinsale shark festival 2009 "new directors"
  • winner of the young director award - european test commercials for "the robbery"
  • winner of the skoda young talent design competition: category video clip 2006

Weblinks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]



Weitere Biografien:
Hannes Malecki, Hans-Martin Buff, Hans-Peter Haack, Hans Dietmann, Hans Eberl, Hans Georg von Charpentier, Hans Jürgen Vogelpohl, Hans Keßler, Hans Maria Mole, Harald Häsler, Hartmut Lohmann, Heinrich Ernst Stötzner, Heinrich Fürst, Heinrich Hess (Klostermüller), Helmut Bartel, Helmut Fritsche, Helmut Schrader, Henning Straßburger, Heribert Schorn, Hermann Niesig, Hermann Witkugel, Holger Franzes, Holger Schossig, Horst Felbermaier, Ilhami Sevim, Illo-Frank Primus, Ingo Iserhardt, J.Reyez, Jacques Levy, Jakob Lüppen, James Herrmann, James Talal Kabour, Jan-Gerhard Vestering, Jan Küchling, Jan Laser, Jan Pietersz Graeff, Jan Weisbrod, Jens Pape, Jim Brutto, Joachim Miesbauer, Joachim Roller, Jochen Neunteufel, Jochen Tiffe, Joe Racz, Jogi Scheuerer, Johann Christian Hinrich Schulz, Johannes Oerding, Johannes Schrey, John Spence, John Tardy, Jörg Wald, Josef Hubmann, Josef Linden, Josef Weigand, Julian Petrasch, Jürgen Krings, Juri Morasch, Kai Ulatowski, Kai Wustlich

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.