GiveWell

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

GiveWell ist eine nichtstaatliche Non-Profit-Organisation, die sich vor allem um die Evaluation von Hilfswerken bemüht. Gegründet wurde sie im Jahr 2007 von den beiden früheren Investment-Analysten Holden Karnofsky und Elie Hassenfeld.[1][2][3]

GiveWell
Gründung 2007
Sitz San Francisco
Personen

Holden Karnofsky, Elie Hassenfeld

Schwerpunkt Charity Evaluation
Website www.givewell.org

In wichtigen US-amerikanischen Medien wurde die Arbeit von GiveWell verschiedentlich gewürdigt.[4] Ausserdem begrüssen engagierte Intellektuelle wie der utilitaristische Ethiker Peter Singer die Forschungsleistung der Organisation. So stützt etwa die auf dem gleichnamigen Buch von Singer basierende Homepage The Life You Can Save ihre Empfehlungen von Wohltätigkeitsorganisationen auf die Vorschläge von GiveWell und Giving What We Can.[5]

Inhaltsverzeichnis

Ziel[Bearbeiten]

Weil die Mitglieder von GiveWell der Ansicht sind, dass es besser ist, wenige und gute Hilfswerke zu unterstützen, als Geld in mittelmässige Wohltätigkeitsorganisationen zu investieren, konzentrieren sie sich darauf, eine kleine Auswahl hervorragender Hilfswerke zu identifizieren, die kosteneffizient und transparent arbeiten. Dabei versuchen sie nicht, eine möglichst grosse Anzahl von Organisationen zu prüfen, sondern beschränken sich auf solche, die sie aufgrund von Voruntersuchungen als vielversprechend einschätzen.

Empfehlungen[Bearbeiten]

Im Jahr 2012 hat GiveWell insbesondere die drei folgenden Organisationen empfohlen: Against Malaria Foundation (1), GiveDirectly (2) und Schistosomiasis Control Initiative (3). Dabei schlugen sie ein Spendeverhältnis von 7:2:1 an diese drei Hilfswerke vor.[6] In früheren Jahren wurden unter anderen auch die Wohltätigkeitsorganisationen Innovations for Poverty Action, KIPP Houston, Nyaya Health, Pratham, Small Enterprise Foundation, VillageReach, Stop TB Partnership, Nurse-Familiy Partnership, Population Services International und Partners in Health vorgeschlagen.[7]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. GiveWell Website: About
  2. Patricia Illingworth, Thomas Pogge, Leif Wenar. Giving Well: The Ethics of Philanthropy, Oxford University Press US, 2011, S. 124.
  3. Peter Singer. The Life You Can Save: Acting Now To End World Poverty, Random House, 2009, S. 81-104.
  4. GiveWell Website: What others are saying
  5. The Life You Can Save Website: Organizations
  6. Holden Karnofsky: Our Top Charities for the 2012 Giving Season. GiveWell. 26. November 2012. Abgerufen am 12. April 2013.
  7. GiveWell Website: Top-charities November 2011


  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.