Gestaltungsrichtlinie

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Gestaltungsrichtlinie ist eine Anleitung für die Vereinheitlichung beim Erstellen und Gestalten verschiedenster Kommunikationsmittel, wie z. B. Werbe- oder Informationsmaterial, Internetauftritte oder Geschäftsbriefe. Der englische Ausdruck ist styleguide.

Mit solchen Richtlinien können geregelt werden:

  • die Sprache - mit dem Ziel, einheitliche Bezeichnungen, Formulierungen und Sprachstile zu verwenden
  • die Seitenformatierung - Layout und (Design von Texten und Kommunikationsmitteln, mit dem Ziel eines einheitlichen Gesamteindruckes hinsichtlich z. B. Schriftart, Gliederung, Datumsformate und Verwendung von Farben
  • technische und visuelle Aspekte für die Erstellung von Quellcode für Programm, Websites o. Ä.

Inhaltsverzeichnis

Untergliederung der Corporate Identity[Bearbeiten]

Gestaltungsmittel für gedruckte Kommunikationsmittel[Bearbeiten]

Mit einem Styleguide für gedruckte Kommunikationsmittel werden z. B. festgelegt:

Beispiele[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.