Gesellschaft für Wissenschaftsphilosophie

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Merge-split-transwiki default 2.svg In der Wikipedia existiert ein Artikel unter gleichem Lemma, der jedoch von diesem in Art und/oder Umfang abweicht.

Die Gesellschaft für Wissenschaftsphilosophie (GWP) ist eine im Jahre 2011 gegründete philosophische Fachgesellschaft, deren satzungsmäßiger Zweck die Förderung und Vermittlung der Wissenschaftsphilosophie ist.

Ziele und Aufgaben[Bearbeiten]

Die satzungsgemäßen Ziele der GWP bestehen in der Organisation von Tagungen, dem Einsatz für die Nachwuchsförderung, dem Einsatz für die Präsenz der Wissenschaftsphilosophie in den Medien, der Bereitstellung und Distribution von Informationen über Forschung und Projekte der Wissenschaftsphilosophie, dem Einsatz für die Freiheit von Forschung und Lehre sowie die Förderung nationaler und internationaler Kontakte zwischen Wissenschaftsphilosophen.

Dabei zählen zur Wissenschaftsphilosophie im engeren Sinne die Allgemeine und Spezielle Wissenschaftstheorie. Allgemeine Wissenschaftstheorie bezieht sich auf generelle Fragen der Methodologie und Struktur der Wissenschaften, während etwa die Philosophie der Physik oder die Philosophie der Biologie diese und weitere Fragen auf die speziellen Fachwissenschaften anwendet und auch für diese Bereiche spezifische Fragenkomplexe thematisiert. Im weiteren Umfeld zählen zur Wissenschaftsphilosophie Wissenschaftsgeschichte, Wissenschaftsethik, Wissenschaftssoziologie, Technikphilosophie und Empirische Wissenschaftsforschung.

Organisation[Bearbeiten]

Die GWP ist ein eingetragener Verein (e.V.) mit Sitz in Hannover. Der Verein wird durch einen Vorstand bestehend aus Vorsitzendem, Schriftführer und Schatzmeister geleitet. Den derzeitigen Gründungsvorstand bilden Holger Lyre (Vorsitz), Maria Kronfeldner (Schriftführung) und Thomas Reydon (Schatzmeister). Die Mitgliederversammlung tritt in der Regel anlässlich der internationalen GWP-Tagung alle drei Jahre zusammen. Sie wählt den Vorstand und ist für die Änderung der Satzung zuständig.

Weblinks[Bearbeiten]