Gesellschaft Schweiz-Palästina

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Gesellschaft Schweiz-Palästina ist ein Zusammenschluss von Personen aus der Schweiz, die sich der Anliegen der Palästinenser annimmt und einen eigenen, unabhängigen Staat der Palästinenser fordert.

Ziele[Bearbeiten]

Die GSP setzt sich für vertiefte Beziehungen der Schweiz zu den autonomen Palästinensergebieten ein. Die Gesellschaft Schweiz-Palästina verteidigt die Rechte der Palästinenser, welche auch von der internationalen Gemeinschaft in den betreffenden Resolutionen der UNO anerkannt worden sind. Dies sind: - das Recht, dass die Palästinenser selber ihr Staatssystem, ihre Politiker und allgemein ihre Leben bestimmen dürfen. - das Recht auf einen unabhängigen paläsinensischen Staat mit der Hauptstadt Jerusalem. - das Recht, dass die palästinensischen Flüchtlinge in ihre Heimat zurückkehren dürfen.

Die GSP bekämpft den Rassismus allgemein, auch den Antisemitismus.

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Interaktive Informationen zu Gesellschaft Schweiz-Palästina[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.