Gerry Reinhardt

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gerry Reinhardt (* 4. Juni 1971 in Uster, Kanton Zürich, Schweiz als Gerald) ist ein Schweizer Radiomoderator, bekannt als Moderator bei Radio Zürisee in Rapperswil.

Seine Radiokarriere begann 1994 beim Winterthurer Lokalradio Radio Eulach (heute Radio Top). Im gleichen Jahr wechselte er zu Radio Zürisee nach Rapperswil, wo er vor allem die Morgenshow moderierte. 1998 rief ihn der Stadtzürcher Sender Radio Z, heute Energy Zürich, wo er die Nachmittagssendung Boulevard übernahm. Nach dem Wechsel von Radio Z zu HitradioZ kehrte Gerry Reinhardt zu Radio Zürisee zurück.

Hier fungierte er zuerst in der auf ihn zugeschnittenen Abigshow. Später reduzierte er sein Pensum der Familie zuliebe und ist seither vor allem Produzent der Morgenshow.

Seit August 2012 amtet Gerry Reinhardt bei Radio 24 in Zürich als Moderator und Socialmedia-Manager. Bei Radio 24 präsentiert er auch täglich in der Abig-Show von Jontsch die Internet-Rubrik "GerryWeb", wo Gerry Internetseiten und Youtube-Filme vorstellt.

Gerry Reinhardt ist verheiratet, er hat ein Kind.

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.