Gerald Kappler

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gerald Kappler (* 7. Oktober 1963 in Bamberg) ist ein deutscher Radiomoderator. Seine Bekanntheit erlangte er größtenteils durch den lokalen Radiosender Radio Charivari 98,6 Nürnberg.

Leben und Beruf[Bearbeiten]

Gerald Kappler legte sein Abitur am Franz-Ludwig-Gymnasium in Bamberg ab. Nach fünf Semestern brach er das Studium der Veterinärmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München ab, um eine Stelle als Radiomoderator bei Hit Radio N1 in Nürnberg anzutreten. 1994 trat Kappler als parteiloser Kandidat bei der Oberbürgermeisterwahl in seiner Heimatstadt in Bamberg an und unterlag am Ende chancenlos Herbert Lauer (ÜBG). 2005 wechselte er zu Charivari 98,6 und moderiert seitdem die Morgensendung „Die Kapplers“.

Häufig wird Kappler mit der deutschen Weitspringerin Bianca Kappler in Verbindung gebracht. Obwohl Gerald Kappler 1983 selbst mittelfränkischer Vizemeister im Weitsprung war, sind die beiden weder verwandt noch verschwägert.

Weblinks[Bearbeiten]

Homepage Charivari 98,6

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.