Genyez

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genyez (bürgerlich Luca Genova) ist ein Schweizer Rapper aus Volketswil (Zürich).

Genyez begann im Jahre 2005 zu rappen. So war er in dieser Zeit als Mitgründer der Gruppe I.B.S. aktiv, die im Jahre 2009 für Furore sorgte. Nach dem Freetape und vielen gespielten Konzerten konzentrierte sich Genyez auf sein Soloalbum. Dieses erschien im Oktober 2012 unter Eigenregie. Duff Beatz (Produzent bei I.B.S.) war erneut für das Produzieren zuständig und hat 14 von 15 Beats beigesteuert.

Das Album von Genyez „Schön hämmer drüber gredet“ gibt es auf iTunes sowie als begrenzte Anzahl an Genyez Konzerten. Seit 2009 spielte er über 40 Konzerte und stand schon als Vorgruppe von Azad, Genetikk, Phenomden, LDDC, Greis und MDMA auf der Bühne.

Diskografie[Bearbeiten]

2009 – The Freetape (mit I.B.S.) 2012 Schön hämmer drüber gredet (Digital auf iTunes etc. erhältlich) CD nur an Konzerten und Bestellung

Featurings auf:

  • Bossnak -La Vida Bosna
  • 721- Testphase
  • GS Connection - Brännendi Ziile
  • Bossnak - Nachtsicht
  • Siffo&SpittinH - Die zwei sicke Sieche
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.