GHOST-Bikes

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
GHOST-Bikes GmbH
Logo
Rechtsform Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Gründung 1993
Sitz Waldsassen
Leitung * Uwe Kalliwoda
  • René Takens
Mitarbeiter 335 (Stand: 2015)
Branche Fahrradhersteller
Website www.ghost-bikes.com
Stand: Mai 2016 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2016

GHOST-Bikes ist ein deutscher Fahrradhersteller mit Sitz im nordbayerischen Waldsassen. Unter der gleichnamigen Marke werden Mountainbikes, Rennräder, Trekkingräder, E-Bikes sowie Stadträder entwickelt und produziert. Im Jahr 2015 beschäftigte das Unternehmen 335 Mitarbeiter, davon 135 am Heimatstandort Waldsassen, wo rund 70 Prozent der Fahrräder gefertigt wurden. Weitere Niederlassungen befinden sich in den Niederlanden, Spanien, Korea, Südchina und Taiwan.

Gegründet wurde das Unternehmen 1993 von Uwe Kalliwoda und Klaus Möhwald. Die holländische Accell Group übernahm es 2008, Firmengründer Uwe Kalliwoda verblieb auch nach der Übernahme als CEO im Unternehmen.

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.

50.00314212.297481Koordinaten: 50° 0′ 11,3″ N, 12° 17′ 50,9″ O