Freifeld Festival

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Freifeld Festival
Allgemeine Informationen
Ort Oldenburg
Genre Kultur, Musik, Ausstellung, Performance
Website freifeld-festival.de
Besucherzahlen
2013 3.000
Vorherige Veranstaltungsorte
2013 Donnerschwee-Kaserne

Das Freifeld-Festival ist ein jährliches Festival mit einer Mischung aus Musik, Film, Theater, Literatur, Workshops, Ausstellungen und Club in Oldenburg. Es legt Wert auf das Einbeziehen und Mitgestalten der Besucher und will eine Art kreativen Freiraum für seine Gäste schaffen.[1]

Geschichte[Bearbeiten]

Das erste Freifeld fand 2013 vom 23. bis 25. August in der Donnerschwee-Kaserne statt.

Freifeld e. V.[Bearbeiten]

Getragen und veranstaltet wird das Festival vom gemeinnützigen Freifeld e.V., dessen Ziel die Förderung von Kunst und Kultur in Oldenburg ist. Man kann Mitglied im Verein werden, um das Festival zu unterstützen.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Facebook icon.svg Freifeld Festival bei Facebook
Twitter.png Freifeld Festival bei Twitter
Youtube.svg Channel zum Thema auf YouTube

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Festival Homepage von 2013. Abgerufen am 1. Juli 2014.
  2. Freifeld-Festival: Verein. Abgerufen am 1. Juli 2014.
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.