Freebus

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Freebus ist ein offenes Projekt zur Gebäudeautomatisierung. Hardware und Software sind offen zugänglich und somit für jeden versierten Elektroniker zum Nachbau geeignet. Freebus nutzt die gleiche Busarchitektur wie EIB/KNX und ist zu diesem standardisierten System abwärtskompatibel. Somit ist ein gemischter Betrieb mir kommerziellen und Freebus-Komponenten jederzeit uneingeschränkt möglich.


Inhaltsverzeichnis

Anwendungsgebiete[Bearbeiten]

Freebus zur Hausautomatisierung eignet sich hervorragend für die Steuerung von Licht, Rolläden, Jalousien, Heizung, Steckdosen, Torantrieben und allen sonstigen elektrischen Verbrauchern im Haus. Zur Steuerung kommen neben Schaltern und Tastern auch Sensoren für Temperatur, Helligkeit etc. oder Bediengeräte wie Touchscreens, Handy, PDA, etc. zum Einsatz.


Konzept[Bearbeiten]

Das System ist dezentral aufgebaut, d.h. es gibt kein zentrales Steuerelement wie z.B. bei einer SPS. Jede Komponente am Bus ist autark und sendet an alle Anderen bzw. empfängt auch Signale von allen Anderen. Jedes Gerät filtert dabei die für ihn relevanten Daten und reagiert entsprechend.


Gerätetypen[Bearbeiten]

Man unterscheidet grundsätzlich zwischen Sensoren und Aktoren. Sensoren sind alle Geräte, die äußere Ereignisse wahrnehmen und diese interpretieren und darufhin ein Telegramm auf den Bus senden. Das können z.B. Taster oder Temperaturfühler sein. Aktoren hingegen erzeugen ein Ereignis für die Außenwelt, wenn sie ein bestimmtes Telegramm erhalten. Das sind z.B. Relais-Aktoren oder Dimmer. Neben den Sensoren und Aktoren gibt es auch noch Systemgeräte wie z.B. das Netzteil für die Busversorgung oder eine serielle Schnittstelle zur Anbindung an einen PC.


Selbstbau[Bearbeiten]

Der Selbstbau solcher o.g. Geräte ist auf www.freebus.org [1] genau beschrieben. Jeder, der ein wenig mit den Grundlagen der Mikrocontroller Technik vertraut ist, sollte problemlos zurecht kommen.

Wikilinks - Wikis mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.