Frederik D. Tunnat

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frederik D. Tunnat (* 8. August 1953 in Göttingen) ist ein deutscher Autor und Biograph.

Inhaltsverzeichnis

Leben[Bearbeiten]

Er absolvierte eine Ausbildung zum Buchhändler und studierte European Business Administration in Berlin und London. Er arbeitete als Lektor und Redakteur und rezensierte Bücher; später leitete er einen Fachbuchverlag. Nach Aufenthalten in Dänemark, England und Italien sowie längeren Reisen durch die USA lebt Tunnat heute als freier Autor und Biograph in Berlin.

Werke[Bearbeiten]

  • Karl Vollmoeller: Dichter und Kulturmanager; Eine Biographie. tredition, [Hamburg] 2008, ISBN 978-3-86850-000-4
  • Karl Vollmoeller: Ein kosmopolitisches Leben im Zeichen des Mirakels. tredition, [Hamburg], 2008, ISBN 978-3-86850-235-0
  • Der Fluß aller Dinge; Erzählungen. tredition, [Hamburg] 2008, ISBN 978-3-940921-74-1
  • Praxis Lexikon Marketing von A-Z, 2 Bände. Instrument für eine erfolgreiche Marktbearbeitung. Haufe, [Freiburg] 1992, ISBN 978-3-44802-622-1 (Co-Autor im Teilbereich Telefonmarketing)
  • Harrison: Erzählung. 104 Seiten, 2013. ISBN 978-1492921615

Weblinks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.