Frank Ryan (Schönheitschirurg)

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frank Ryan, *21. Mai 1960 in Toledo (Ohio); † 16. August 2010 bei Malibu), war ein US-amerikanischer Schönheitschirurg und Prominentenarzt in Hollywood.

Leben[Bearbeiten]

Ryan erlangte seine Ausbildung in Medizin und plastischer Chirurgie an der Ohio State University, der University of Missouri und dem UCLA Medical Center in Los Angeles. 1994 eröffnete er eine Privatpraxis in Beverly Hills.

Er gründete er die non-profit OrganisationThe Bony Pony Ranch” ein Erlebnispark für Kinder benachteiligter Familien. Er trat in Fernsehsendungen auf und war medizinischer Berater für den Film Im Körper des Feindes mit John Travolta. Zu seinen Patienten gehörten unter anderem Heidi Montag, Janice Dickinson, Gene Simmons, Vince Neil, Kristin Cavallari und Lorenzo Lamas.

Am 16. August 2010 verunglückte Frank Ryan mit seinem Jeep Wrangler, als er am Pacific Coast Highway in der Nähe von Malibu eine Klippe herunter stürzte und sich mit dem Wagen überschlug. Sein im Auto befindlicher Border Collie überlebte den Unfall mit leichteren Verletzungen.

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.