Frank Reinert

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frank Reinert (* 1963 in Kamp-Lintfort) ist ein deutscher Musikproduzent und Songwriter.

Musikkarriere[Bearbeiten]

Frank Reinert war seit seinem 16. Lebensjahr Keyboarder zahlreicher Bands. 1989 gründete er mit Andree Verleger in Wuppertal die Toneteam GmbH. Neben zahlreichen Produktionen für Film, Funk, Fernsehen und die Werbeindustrie stammen internationale Chart Breaker wie etwa das Remake des Bryan Adams Klassikers “Heaven” aus der Toneteam Soundschmiede.

Historie[Bearbeiten]

Frank Reinert und Andree Verleger gründeten 1989 die Musikproduktions-Firma "Toneteam". Innerhalb eines Industriegeländes in Wuppertal-Langerfeld richteten sie das erste Toneteam Studio ein. Nach zahlreichen Demo-Produktionen für Musiker und Bands, wurde das Unternehmen auch in der Werbebranche aktiv. Mannesmann D2 Privat (heute Vodafone) zählte hier zu den ersten Kunden. Das von Toneteam inszenierte und komponierte D2-Musical wurde auf Messen wie der IFA oder der CeBit ein wahrer Publikumsmagnet.

1991 wurde aus der Toneteam GbR die Toneteam Gesellschaft für Corporate Audio mbH. Im Auftrag verschiedener Werbe- und Eventagenturen komponierten und produzierten Reinert und Verleger Messeshows, Events, Imagesongs, TV-Spots etc. mit den Schwerpunkten Automobilindustrie, Unterhaltungsindustrie oder IT-Branche.

1998 wechselte Toneteam den Sitz nach Düssedorf. In einem Studiokomplex zusammen mit den Machern des Dance-Projektes "SASH!" gelang Toneteam der Sprung in die Plattenbranche. So komponierte und produzierte Frank Reinert gemeinsam mit Detlef Höller und Peter Hantke das Debüt-Album der Schweizerin Kisha.

2001 lernte Frank Reinert den heutigen Cascada-Produzenten Yanou kennen. Zusammen produzierten sie weiterhin für die Werbebranche. Außerdem erstellten sie eine Dance-Version des Bryan Adams Klassikers "Heaven" zusammen mit DJ Sammy und der Sängerin Dominique van Hulst.

2002 verliess Andree Verleger die Toneteam GmbH und gründete in Düsseldorf die Toneteam Event Parc GmbH. Heute versteht sich Verleger als Multi Media Artist und hat beispielsweise bei der Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele in Peking mitgewirkt.

2003 zog Frank Reinert mit Toneteam wieder zurück nach Wuppertal. Im Stadtteil Katernberg wohnt und arbeitet er bis heute in grüner, ruhiger Umgebung an neuen Projekten.

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.