Flora Sinfonie Orchester

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Flora Sinfonie Orchester ist ein semiprofessionelles Orchester in Köln, das 2012 von dem Dirigenten Thomas Jung und der Amateurcellistin Bettina Heimsoeth gegründet wurde. Es ist das Hausorchester des Altenberger Hofs in Köln-Nippes.

Eigenheiten[Bearbeiten]

Das Orchester selbst ist kein Verein, was unter den Laienorchestern eine Besonderheit darstellt. Die Musiker des Orchesters sind keine Vereinsmitglieder und folglich von vereinsorganisatorischen Belangen befreit. Ein Förderverein kümmert sich um die Finanzierung des Orchesters und seiner Projekte.

Eine weitere Besonderheit des Orchesters findet sich in seiner Organisationsstruktur: Es beschäftigt in jeder Stimmgruppe mindestens einen professionellen Orchestermusiker, der nicht nur an den regelmäßigen Proben teilnimmt, sondern auch die Stimmproben seiner Gruppe leitet. Auf diese Weise werden die Amateurmusiker im Orchesterspiel von erfahrenen Orchestermusikern gecoacht und können so ihr Instrumentalspiel im Orchester anhand anspruchsvoller Orchesterliteratur ständig verfeinern.

Das Orchester kooperiert mit der Flora und den botanischen Gärten der Stadt Köln.

Geschichtlich greift die Neugründung auf das Flora Orchester, ein Berufsorchester der Stadt Köln, zurück, das bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts regelmäßig in der Kölner Flora konzertierte.

Weblinks[Bearbeiten]

www.flosio.de

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.