Flamme des Friedens

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Flamme des Friedens (Flame of Peace) ist eine gemeinnützige, selbstständige und weltweite Organisation. Sie arbeitet grundsätzlich ehrenamtlich mit freiwilligen Helfern. Sie ist im Vereinsregister Wien eingetragen. Gründerin und Präsidentin des Verein zur Förderung des Friedens, der die Flamme des Friedens vergibt, ist Herta Margarete Habsburg-Lothringen.[1]. Vizepräsident ist ihr Ehemann, Sandor Habsburg-Lothringen. Als Friedensbotschafter werden weltweit bedeutende Persönlichkeiten nominiert, die sich durch ihre Tätigkeiten für den Weltfrieden einsetzen. Auch die Standorte für die Denkmäler der Flamme des Friedens sind weltweit bekannte Orte und Plätze. Sie sollen zum Erhalt des Weltfrieden beitragen und ermahnen.

Flamme des Friedens
Rechtsform gemeinnütziger, eingetragener Verein
Gründung Wien, Österreich
Sitz Wien, Österreich
Personen

Herta Margarete Habsburg-Lothringen (Präsidentin)

Schwerpunkt Botschaft für den Weltfrieden
Motto "Die Flamme des Friedens

ein Symbol für weltweiten Frieden zur Erinnerung an unseren Auftrag für den Frieden tätig zu sein in Gedanken, Worten und Taten." - Herta Margarete Habsburg-Lothringen

Website Flamme des Friedens

International bedeutende Friedensbotschafter und Friedensdenkmal-Standorte der Flamme des Friedens[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]