Felix Burger

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Felix Burger (* 1982 in München) ist ein deutscher Video- und Installations-Künstler und lebt in München und Düsseldorf.[1]

Leben[Bearbeiten]

Felix Burger studierte an den Kunstakademien in München und Wien (Bildhauerei) sowie in Köln (Film). Burger war 2008 Stipendiat der „Studienstiftung des deutschen Volkes“.[2] 2010 absolvierte er sein Diplom als Meisterschüler von Stephan Huber. Bereits 2010 verfilmte er "sein Leben" in einem Episodenfilm mit dem Titel "Die Verfilmung meines Lebens".[3] 2010 war er Gast am International Studio and Curatorial-Programm in New York.[4]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.