Feldwebel-/Unteroffizieranwärterbataillon 3

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Feldwebel-/
Unteroffizieranwärterbataillon 3
— FA/UA-Btl 3 —
II
Wappen UA FA Btl 3.jpg
internes Verbandsabzeichen
Aufstellung 1. Juli 2013
Land DeutschlandDeutschland Deutschland
Streitkräfte Bundeswehr
Organisationsbereich Bundeswehr Logo Heer with lettering.svg Heer
Unterstellung Unteroffizierschule des Heeres
Standort Altenstadt/Oberbayern
Kommandeur
Kommandeur Oberstleutnant Robert Badstübner

47.8291410.87065Koordinaten: 47° 49′ 44,9″ N, 10° 52′ 14,3″ O

Das Feldwebel-/Unteroffizieranwärterbataillon 3 (FA-/UA-Btl 3) ist am Standort Altenstadt/Oberbayern stationiert und eines von drei Feldwebel-/Unteroffizieranwärterbataillonen des Heeres. Sein Hauptauftrag ist die Durchführung der Feldwebel- bzw. Unteroffizieranwärterlehrgänge für die Feldwebel- und Unteroffizieranwärter des Heeres.

Gliederung[Bearbeiten]

Das FA-/ UA Btl 3 gliedert sich wie folgt:

  • Bataillonsführung
    • Bereich Versorgung
    • 1. Ausbildungskompanie
    • 2. Ausbildungskompanie

Ausbildung[Bearbeiten]

Die Ausbildungsdauer für die Feldwebel- und Unteroffizieranwärter beträgt sechs Monate und gliedert sich in drei Ausbildungsabschnitte.

  • Der Ausbildungsabschnitt 1 dauert neun Wochen und beinhaltet:
  • Der Ausbildungsabschnitt 2 dauert vier Wochen und wird als Truppenpraktikum bei dem zukünftigen Stammtruppenteil des Feldwebel- und Unteroffizieranwärter durchgeführt.
  • Der Ausbildungsabschnitt 3 dauert zwölf Wochen und findet wieder im FA-/UABtl statt. Er beinhaltet folgende Ausbildungsthemen:
    • Vertiefung des Ausbildungsabschnitt 1
    • Methodik der Ausbildung
    • Wahrnehmen erste Aufgaben als militärische Vorgesetzte in der Ausbildung

Geschichte[Bearbeiten]

Die Indienststellung erfolgte am 3. Januar 2014 mit der Übergabe der Truppenfahne durch Generalmajor Walter Spindler an den ersten Kommandeur Oberstleutnant Mark Emmerich.[1] Am 23. Juli 2015 wurde die Führung des Bataillons durch Oberst Jörg Busch an Oberstleutnant Roland Pietzsch übergeben.[2] In der nachfolgenden Zeit wurde die 2. Ausbildungskompanie aus dem Standort Füssen ebenfalls an den Standort Altenstadt verlegt.

Kommandeure[Bearbeiten]

Nr. Dienstgrad Name von bis
1 Oberstleutnant Mark Emmerich 1. Juli 2013 23. Juli 2015
2 Oberstleutnant Roland Pietzsch 23. Juli 2015[3] 11. Oktober 2018
3 Oberstleutnant Robert Badstübner 11. Oktober 2018[4]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Feierlicher Abschied für Ferdinand Baur www.kreisbote.de vom 3. Januar 2014
  2. „Höhepunkt meines beruflichen Lebens“ www.merkur.de vom 24. Juli 2015
  3. Vita von Oberstleutnant Roland Pietzsch, dem 2. Kommandeur des FA/UABtl 3
  4. „Kommandoübergabe in Altenstadt“ www.kreisbote.de vom 16. Oktober 2018
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.