Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

kein Stifter angegebenkeine Gründung angegebenkein Vorsitz angegeben

Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar

(EJBW)

120px
Zweck: Jugendbildung und Jugendarbeit
Vorsitz:
Geschäftsführung: Peter Weise
Bestehen:
Sitz: Weimar
Website: www.ejbweimar.de
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar
Sitz der EJBW (Jenaer Straße 2)

Die Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW) ist eine im Jahr 1999 eröffnete Bildungseinrichtung in Weimar, die Jugendlichen unterschiedlicher Kulturen durch Seminare Basiswissen über Politik, Geschichte und Gesellschaft vermittelt. Dabei wird ein Schwerpunkt auf Aufklärung über Diktaturen und die Gefährdung der Demokratie gelegt. Die Veranstaltungen dauern zwischen einem Tag und zwei Wochen.[1]

Inhaltsverzeichnis

Tätigkeitsbereiche[Bearbeiten]

Inhaltliche Schwerpunkte der Bildungsarbeit der EJBW:

  • europapolitische Bildung
  • historisch-politische Bildung
  • gesellschaftspolitische Bildung
  • internationale Jugendarbeit
  • Landeskoordination Thüringen Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
  • Koordinierungs- und Fachstelle Lokaler Aktionsplan Weimar

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]