Ellen Saint

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ellen Saint, auch als Helena Presova, Elen Saint, Helena, Elen Nevaril bekannt (* 10. März 1983 in Přerov, Tschechoslowakei als Helena Berzsenyiova) ist ein tschechisches Fotomodel und eine Pornodarstellerin.

Tätigkeit[Bearbeiten]

Im Jahr 2003 gelang Ellen Saint der Aufstieg in die internationalen und hochwertigen Pornoproduktionen. Sie wirkte bisher an ca. 60 Filmen bzw. DVD-Produktionen mit. Hauptsächlich ist sie für Labels wie Private oder Zero Tolerance tätig.

Darüber hinaus ist Ellen Saint auf verschiedenen amerikanischen Internetseiten zu sehen. Abgerundet wird ihre Modelltätigkeit durch Produktionen aus dem Softcore-Bereich, z.B. Bilderserien für Bildschirmschoner. Sie lebt in Brünn.

Pornographische Filme (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Ass Obsession (Evil Angel Video, 2003)
  • Adorable Girls 2 (Swank, 2005)
  • Cum In My Ass Not In My Mouth 2 (Red Light District, 2003)
  • Escape From The Past (H2 Video, 2004)
  • Fetish Frenzy (Private, 2005)
  • Hotparadise (Wicked/Dorcel, 2004)
  • Legal Skin 17 (Smash, 2005)
  • Private XXX 20 - Angels of Sin (Private, 2005)
  • Russian Institute Lesson 3 (Wicked/Dorcel, 2005)
  • Russian Institute Lesson 4 (Wicked/Dorcel, 2005)
  • Russian Institute Lesson 5 (Wicked/Dorcel, 2006)
  • Russian Institute Lesson 6 (Wicked/Dorcel, 2006)
  • Russian Institute Lesson 7 (Wicked/Dorcel)
  • Russian Institute Lesson 8 (Wicked/Dorcel)
  • Seduction (H2 Video, 2003)
  • Sexual Compulsion (Red Light District, 2004)
  • White-Hot Nurses 5 (Hustler, 2004)

Weblinks[Bearbeiten]


Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]


  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.