Elke Bauer

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Elke Bauer (* 16. April 1986 in St. Pölten) ist eine österreichische Grafikdesignerin.

Leben und Werk[Bearbeiten]

Elke Bauer wurde in St. Pölten in Niederösterreich geboren, wo sie auch das Gymnasium besuchte. Im Alter von 21 Jahren zog sie nach Wien, wo sie an der Höheren Graphischen Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt („Die Graphische“) zur Grafikerin ausgebildet wurde. Seit Abschluss der Meisterklasse arbeitet sie als Art Director im Designstudio alessandridesign. Ihre vornehmlichen Arbeitsbereiche sind Produktdesign, Packaging Design, Editorial Design und Typografie.

Elke Bauer ist Mitglied im österreichischen Dachverband für Design designaustria.[1]

Ausstellungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Elke Bauer stellte 2009 im Wiener Looshaus für die Ausstellung „Wien − Venedig. Eine kulturelle Spurensuche“, sowie in der Bücherei der Arbeiterkammer Wien für die Ausstellung „Exlibris - Neuinterpretierungen des Bucheignerzeichens“ aus.

Im Rahmen der Abschlusspräsentationen der Meisterklasse Design 2010 stellte sie in der Albertina aus, wo sie auch den Antalis Design Award für das beste Abschlussprojekt errang. 2010 wurde Elke Bauer vom Creativ Club Austria als Österreichs Rookie of the Year präsentiert.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.