Ekaterina Moré

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Template superseded.svg Dem Artikel oder Abschnitt fehlen Belege. Hilf, indem du sie recherchierst und einfügst.

Ekaterina Moré (* 1976 in Leningrad) ist eine deutsch-russische Malerin. Sie lebt und arbeitet in Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen und ist seit 2001 als Künstlerin tätig.

Leben[Bearbeiten]

Ekaterina Moré stammt aus einer bekannten russischen Künstlerfamilie. Seit 1995 lebt und arbeitet die Künstlerin in Deutschland. Inzwischen hängen ihre Bilder in renommierten Galerien in Europa und Amerika. Ihre Motive zieren Porzellan der Firma Rosenthal, ihre Frauendarstellungen wurden in dem Buch „Frauen in der Kunst“ veröffentlicht und sie arbeitet an unterschiedlichen Kunstprojekten. Ekaterina Moré hat sich der Frau der modernen Welt verschrieben.

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.