Einzelbesuch

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einzelbesuch und Unique Visit (englisch für „einzelner bzw. einmaliger, einzigartiger Besuch“) sind synonyme Begriffe für die Analyse von Protokolldateien (Logdateien) von Webservern. Sie sind das verlässlichste Maß für die Anzahl der Besuche einer Webseite. Dabei wird jeder Besuch einer einzelnen IP-Adresse in einem bestimmten Zeitraum nur einmal gezählt, egal wie oft sie in diesem Zeitraum die Seite besucht (Seitenaufrufe) oder wieviele Elemente dabei heruntergeladen werden. In diesem Zusammenhang wird häufig anstelle von Unique Visit die Kennzahl Unique Visitor bzw. Unique User im Web Controlling verwendet.

Beachten sollte man jedoch, dass der Zeitraum, in dem jeder Besuch nur einmal gezählt wird, stark variieren kann. Die IVW arbeitet im Rahmen ihres Messverfahrens „Skalierbares Zentrales Messsystem“ (SZM) mit dem nach eigenen Aussagen international standardisierten Wert von 30 Minuten.

Außerdem identifiziert eine einzelne IP-Adresse nicht zwangsläufig eine einzelne, die Website besuchende Person. Anonymisierungsdienste können je Zugriff dem einzelnen Nutzer jeweils eine andere IP-Adresse zuweisen, dagegen weisen Zugriffe von verschiedenen Personen innerhalb eines lokalen Netzwerks dieselbe Adresse auf.

Wikilinks - Wikis mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.