EMPHACIS

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

EMPHACIS ist ein deutscher Musikproduzent und Remixer.

Leben[Bearbeiten]

Im Jahr 2005 legte sich Ringo seinen heutigen Künstlernamen zu und produzierte im Frühjahr 2005 die ersten eigenen Tracks. Im selben Jahr veröffentlichte er sein ersten Track "Satnight" "Spindrive" Vol. 2, auf Spintwist Records. Im Jahr 2006 erschien schon sein zweiter Track "Moon over Us" "INDEEPANDANCE" auf Spintwist Records. Nach der Veröffentlichung seines zweiten Tracks auf dem renommierten Goa-Plattenlabel Spintwist Records erschien Mitte 2011 sein dritter Track ein Remix von Visua Energy bei Nuuktal Records. Im Jahr 2013 brachte er dann eine Single Dynamic Frequencies EP mit 2 Tracks auf Goa Records raus, die da waren Call to Shiva und Amor et Psychedelic. Die Kinderstimme auf dem Track Call to Shiva verdankte er seinem kleinen Neffen Dustin der gerade mal drei Jahre alt war. Im gleichen Jahr veröffentlichte er Psycho Dog auf der Compilation Free Moments auf Savva Records. 2014 machte er dann einen Remix seines Cousins Psandiflex Flexfield-Baby-Druck, einen Remix vom Astrix Contest Typ1 wo er unter die besten 60 Remixes kam. Danach folgte der Remix Captain Hook-Human Design. 2016 erschien dann der GalactrixX-World Vision (Emphacis Remix) auf der World Vision Remix Compilation auf BAM Records. Im gleichen Jahr kam auch Forever In My Heart (Memory Of Grandma) auf Savva Records raus. Diesen Track widmete er seiner im Jahr 2015 verstorbenen Oma. 2017 veröffentlichte er seine zweite EP Emphacis-Music-Travel-EP auf Savva Records, 1. Aztecs Opera 2. Sun of Croatia (auch hier ist die Kinderstimmer wieder von seinem Neffen Dustin) 3. Keine Angst (Stimme von Johana Dost einer schon bekannten Werbestimme und Schauspielerin) 4. Wo ist Fred? (Stimme von Fred einem Freund aus Bayern). Jetzt ist seine dritte EP fertig Proggy Trip EP mit den Tracks 1. Proggy Trip 2. GalactrixX - Dance With Me (Emphacis Remix) 3. Acid - Symphony 4. Welcome To Alpha auf Monkeybusiness Records. Im Jahre 2019 folgte die Produktion Emphacis+Kiddt Keevf-Tango Berlin (2019). Im Sommer 2020 in der Corona Pandemie ensteht der Track "not real" der die verrückte nicht reale Zeit ausdrücken soll. Den Track verlieh Katrin ihre Stimme. Emphacis-not real.


Stil[Bearbeiten]

Der EMPHACIS-Sound ist von einem treibenden Bass, sphärischen Flächen und regelmäßigem Einsatz von Film und Vocals sowie der häufigen Verwendung ruhiger, melodischer Passagen als Spannungselement gekennzeichnet. In der Regel eindeutig Progressive-Trance oder Psy-Trance.

Diskografie[Bearbeiten]

Singles und EP's

  • Emphacis-Satnight "Spindrive" Vol. 2, auf Spintwist Records. (2005)
  • Emphacis-Moon over Us "INDEEPANDANCE". auf Spintwist Records. (2006)
  • Visua - Energy (Emphasis Remix) auf Nuuktal Records. (2011)
  • Emphacis-Dynamic Frequencies EP auf Goa Records mit den Tracks 1. Call to Shiva und 2. Amor et Psychedelic. (2013)
  • Emphacis-Psycho Dog auf der Compilation "Free Moments" auf Savva Records. (2013)
  • GalactrixX-World Vision (Emphacis Remix) World Vision Remix Compilation auf BAM Records. (2016)
  • Emphacis - Forever In My Heart (Memory Of Grandma) auf Savva Records. (2016)
  • Emphacis-Music-Travel-EP auf Savva Records mit den Tracks 1. Aztecs Opera 2. Sun of Croatia 3. Keine Angst 4. Wo ist Fred? (2017)
  • Emphacis - Proggy Trip EP auf Monkeybusiness Records mit den Tracks 1. Proggy Trip 2. GalactrixX - Dance With Me (Emphacis Remix) 3. Acid - Symphony 4. Welcome To Alpha (2018)
  • Emphacis+Kiddt Keevf-Tango Berlin (2019)
  • Emphacis+Kate - not real (2020)
  • Emphacis - Pablo (2018)
  • Emphacis - Vito (2018)
  • Emphacis - Like - A-Vision (2018)
  • Emphacis-Call to Pizza (Memory of Christian) auf triptonite Records (2019)
  • Emphacis+Kiddt Keevf-Tango Berlin (2019)

Remix-Produktionen

  • GalactrixX - Dance With Me (Emphacis Remix)(Emphacis - Proggy Trip EP auf Monkeybusiness Records) (2018)
  • GalactrixX-World Vision (Emphacis Remix) World Vision Remix Compilation auf BAM Records. (2016)
  • Visua - Energy (Emphasis Remix) auf Nuuktal Records. (2011)
  • Flexfield-Baby-Druck (Emphacis Remix) (2014)
  • Astrix-Typ1 (Emphacis Remix) (2014)
  • Captain Hook-Human Design (Emphacis Remix) (2014)
  • Ritmo - Follow me (Emphacis Remix) 2019

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.