Duerer (Band)

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

DUERER ist eine deutschsprachige Indie-Pop Band aus Erfurt.

DUERER

250x250px
Allgemeine Informationen
Genre(s) Indie-Pop
Gründung 2012, vollständig Mitte 2013
Website [1]
Aktuelle Besetzung
Danny Müller-Sixer
Daniel Matz
Tobias Hanel
Alexander Lorenz
Marcel Jakob
Philipp Breitenstein

Inhaltsverzeichnis

Geschichte[Bearbeiten]

Das Schaffen der Band DUERER begann im Sommer 2012 als reines Studioprojekt des Songwriters Daniel Matz und Texters Danny Müller-Sixer. Ihrer musikalischen Perspektivlosigkeit geschuldet, hatten es sich die beiden Freunde zur Aufgabe gemacht, die deutsche Musikszene aufzumischen. In Eigenregie produzierten die Erfurter Jungs ein paar Songs, die sie zunächst via Facebook, Soundcloud und Youtube verbreiteten.

Die positive Resonanz, gerade auch bei Medienvertretern (Das Ding, Radio Top 40, Radio Energy) und nicht zuletzt der Wunsch nach Livekonzerten, ermutigte die beiden, das einstige Studioprojekt in eine Band zu verwandeln. Unter dem Namen DUERER arbeitete man künftig permanent an neuem Material, und holte sich nach und nach weitere Musiker mit an Bord.

In der Folge kristallisierte sich ein Stil heraus, der sich zwischen Indierock und Pop bewegt. Melancholisch, verträumt, modern, und doch bescheiden, so kommen die überwiegend zeitlosen Kompostionen daher. Textlich orientiert man sich an den Besonderheiten des Alltäglichen. Die Werke bejahen das Leben mit all seinen Facetten, scheuen aber nicht den Blick zur Schattenseite.

Melancholische Euphorie, wie es die Band gemeinhin betitelt.

Bereits mit dem dritten gemeinsamen Auftritt konnte sich DUERER den Gesamtsieg beim Thüringen Grammy 2013 sichern. Hierdurch machten sie sich schnell einen Namen als Nachwuchshoffnung mit höheren Ansprüchen.

Vielversprechende Auftritte u.a. beim Saitensprungfestival oder als Support für Hannes Kinder und Band (BuviSoCo 2013), sowie zahlreiche Presseberichte, wie beispielsweise im renommierten Szeneblog Dressed Like Machines folgten.

Inzwischen darf man auf die erste Platte gespannt sein. Frithjof Rödel (Northern Lite/Atomino Studio Erfurt) erkannte das musikalische Potential der Band und entschied sich kurzerhand eine 6-Track-EP mit ihnen zu produzieren.

Diskografie[Bearbeiten]

  • DUERER EP (ab August 2014)

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 2013: Thüringen Grammy als beste Nachwuchshoffnung

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.