Dr uflätig Dée

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr uflätig Dée (* 23. Januar 1982 in Burgdorf) ist ein Schweizer Rapper.

Biografie[Bearbeiten]

Dr uflätig Dée zeigte sich schon als kleiner Junge von der Musik begeistert. Ende des Jahres 2000 produzierte ein Freund erste Beats, auf denen Dr uflätig Dée zahlreiche Freestyles aufnahm. Nach monatelangem Freestylen begann dr uflätig Dée, auch Texte zu schreiben. Das erste Tape Ds uflätige Mixtape wurde noch unter geringer Auflage unter Freunden verteilt. In dieser Zeit gründete Dr ufältig Dée mit Sa-Ves die Kombo NZN. Die Gruppe erlangte in der Schweizer Rapszene eine immer grössere Bekanntheit. Rund fünf Jahre nach seinem ersten Release veröffentlichte Dr uflätig Dée am 15. Mai 2007 sein Debütalbum Streetbusiness. Ende desselben Jahres veröffentlichte der Burgdorfer zusätzlich die EP FeschttagsCrack, die man kostenlos herunterladen konnte. In den folgenden beiden Jahren erschienen die beiden Nachfolger der Serie, welche wie der erste Teil an Silvester erschienen und die zum Gratisdownload bereitstanden. Kurz darauf wurde er vom Plattenlabel Once Again Music unter Vertrag genommen. Gemeinsam mit dem Produzenten Beatbone nahm er später die EP Scarface II auf, welche am 18. Oktober 2008 digital veröffentlicht wurde.

Diskografie[Bearbeiten]

  • 2002: Ds uflätige Mixtape (Tape)
  • 2007: Streetbusiness
  • 2007: FeschttagsCRACK Part 1: Dr uflätig Dée - FeschttagsCRACK (Freedownload-EP)
  • 2008: Scarface II
  • 2008: FeschttagsCRACK Part 2: Dr uflätig Dée - The Backflash (Freedownload-EP)
  • 2009: FeschttagsCRACK Part 3: NZN - The Addiction (Freedownload-EP)

Weblinks[Bearbeiten]

Myspace.svg Dr uflätig Dée bei Myspace
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.