Dominik Stracke

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dominik Stracke (* 17. Juni 1986 in Wien) ist ein österreichischer Politiker der ÖVP und Landesobmann der Jungen ÖVP in Wien.

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

Dominik Stracke ist seit 2007 Mitglied der ÖVP Wien, ab 2008 Obmann der Jungen ÖVP Josefstadt, ab 2010 Bezirksrat in der josefstädter Bezirksvertretung, ab 2011 geschäftsführender Landesobmann der Jungen ÖVP Wien und wurde schließlich im April 2012 mit 93% zum Obmann der Jungen ÖVP Wien gewählt.[1][2]

In der Josefstadt ist Stracke Jugenbezirksbeauftragter und Vorsitzender des Umweltausschusses.

Privates[Bearbeiten]

Stracke wuchs in der Josefstadt auf, maturierte 2005 am Piaristengymnasium BG8 und leistete seinen Präsenzdienst 2006 ab. 2006 Begann der mit dem Studium der Technischen Physik an der TU Wien.

Seit 2011 ist Dominik Stracke neben seiner politischen Tätigkeit auch in einem Technologieunternehmen tätig.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.