Diskussion:Palästina

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Various[Bearbeiten]

In der eng. WPg ist von sanjaks die Rede. Kennt jemand den Begriff ?

google schwatzt was von "an Ottoman administrative district", das könnte passen. --elian

Der Absatz: By the time the British had been formally given Palestine and Transjordan as League of Nations mandates, they were already separated. Some people consider the brief period of joint administration a legal nullity, and dismiss the "Jordan is Palestine" claim.

gibt mir auch einige Rätsel auf, für Hilfe wäre ich dankbar.

mir auch. Schluss ins Blaue: was die Autoren wahrscheinlich sagen wollen, ist, daß palästina für einige zeit Mandatsgebiet des Völkerbunds (vorläufer der UNO) unter britischer Verwaltung war. --elian

Wo taucht denn hier "sanjak" auf? -- Fgb

Im Artikel der engl. WP -- Trixium


Ganz allgemein halte ich es für verkehrt, diesen Artikel aus der englischen Ausgabe einfach zu übersetzen. Man merkt ihm einfach die Schlacht zwischen Palästinensern und Israelis an, die sic--80.142.208.28 09:07, 24. Mai 2011 (CEST)h anscheinend nicht mal auf eine gemeinsame Definition des real existierenden geographischen Gebiets Palästina einigen konnten. Lieber mal in den Brockhaus gucken und dessen Definition übernehmen, statt die miesen Kompromisse der englischen Ausgabe. just my 2cents--elian

In der engl. WP wird auch ausdrücklich gesagt, daß dieser Artikel umstritten ist, und egal wie man ihn formuliert oder welche Fakten man vorweisen kann, wird man dafür Schelte sich einhandeln. Die Idee mit dem Brockhaus ist gut, muß dafür aber in die Stadtbücherei. -- Trixium


Hier sind übrigens zwei Landkarten des historischen Palästinas unter Public Domain zu finden, die man allerdings etwas runterkonvertieren sollte - Mag jemand sie einbauen?: --elian

http://sunsite.informatik.rwth-aachen.de/Maps/historical/palestine_1020bc.jpg
http://sunsite.informatik.rwth-aachen.de/Maps/historical/palaestina_1849.jpg

Diskussion[Bearbeiten]

Die Geschichte dieser Region wird von den heutigen Konfliktparteien unterschiedlich dargestellt und ausgelegt, um in der Regel den eigenen Anspruch auf das Land zu untermauern.

Die meisten Juden, viele Christen und manche Palästinenser glauben, daß trotz der britischen Politik, die Gebiete getrennt zu verwalten, der Begriff "Palästina" auch das moderne Jordanien umfasst. (dieser Absatz ist noch etwas ungeschliffen)

Die Juristen sind sich uneinig darüber ob Jordanien ein Teil von Palästina ist (siehe auch: Britisches Mandat Palästina, palästinensische Heimat, Vorschläge für einen palästinensischen Staat). (dieser Absatz ist noch etwas ungeschliffen; was sollen 'Juristen' sein)

ausgelagert

Mir ist ein Fehler bei der Übersetzung aufgefallen: Gleich zu Anfang des Textes steht "Mittlerer Osten" was jemand sicherlich aus "Mid east" gemacht hat. Die korrekte Übersetzung ist aber "Naher Osten"

Artikelnomenklatur[Bearbeiten]

Im Text taucht ja die Flagge "Palästinas" auf. Es gibt ja auch schon einen ISO-Namen und andere Dinge. Das ist aber nicht das historische Palästina, das im Text vorkommt. Ich schlage daher einen besseren Bezug zu Palästinensische Autonomiegebiete vor, um den Unterschied klarzumachen. -- Presroi 20:41, 2. Feb 2004 (CET)

Ich glaube, die Flagge hat hier in diesem Artikel nichts verloren. Denn dieser Artikel beschreibt ja ein Gebiet, auf welchem mehrere Staaten teilweise oder ganz liegen. Falls keine Einwände kommen, werde ich sie demnächst entfernen. --Müscha 20:41, 28. Aug 2004 (CEST)

Wer sind die Palästinenser?[Bearbeiten]

Ich habe "palästinensisch" durch "arabisch" ersetzt, da sich "pal." imo auf alle Bewohner Pal.s bezieht, hier jedoch nur der arabische Teil der pal. Bevölkerung gemeint ist. Ich weiss, dass das für Konflikte sorgen könnte, aber der heutige Sprachgebrauch genügt leider nicht immer meiner Vorstellung vom NPOV. Samwise 22:29, 24. Mär 2004 (CET)

== Man sollte nicht löschen, was man nicht versteht ==[Bearbeiten]

Araber sind Semiten. Palästinenser nicht.
Da du (wie der Name sagt) scheinbar israeli bist
solltest du wissen, was ein Semite ist.

Zum Volk von Palästina, will ich folgenden Link eingepflegt wissen

[1]

Es ist eine Seite von Palästinensern. So kann auch Samwise sich ein
Bild über Palästinenser machen. So abwertend, wie er allerdings über
Palästinenser spricht, glaube ich kaum, daß ihm die Seite gefallen wird...

schlechte Links[Bearbeiten]

jüdische Aufstände führt ins Leere

es gibt Jüdischer Krieg UND Bar-Kochba-Aufstand

Entweder man verweist von Jüdische Aufstände auf beide Artikel oder man denke sich was anderes aus.

Diaspora sollte m.A.n. gleich auf Jüdische Diaspora verweisen.