Dillan Lauren

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dillan Lauren

Dillan Lauren (* 11. August 1982 in Stratford, New Jersey) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin.

Inhaltsverzeichnis

Karriere[Bearbeiten]

Dillan Lauren begann ihre Karriere im Jahr 2003. Seitdem hat sie in über 139 Filmen mitgespielt. Ihre Künstlernamen sind unter anderen Dylan Lauren und Dillion Lauren. Lauren hat ein Nabelpiercing und verschiedene Tattoos.

Sie konnte 2006 den AVN Award in der Kategorie Best Group Sex Scene (Film) gewinnen.

Filmauswahl[Bearbeiten]

  • 2003: Deep Throat This 18
  • 2004: No Man’s Land: Latin Edition 5
  • 2004: White Chicks Gettin’ Black Balled 4
  • 2005: Dark Side
  • 2006: Naughty Office 4
  • 2007: Run For the Border 3
  • 2008: Kick Ass Chicks 48: Brunettes

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.