Dieter Fettback

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieter Fettback ist ein deutscher Autor und Genealoge.

Fettback hat sich vor allem mit Veröffentlichungen zur Regionalgeschichte der Altmark hervorgetan, insbesondere altmärkischen Familien. Fettback gibt die Reihe Familien in der Altmark heraus.

Er ist Beisitzer im Altmärkischen Verein für Vaterländische Geschichte und Mitglied im Altmärkischen Heimatbund und in der Arbeitsgemeinschaft Genealogie Magdeburg.

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Reihe: Familien in der Altmark

  • Thomas Christoph Reindel (1782-1843): Scharfrichterknecht, Scharfrichter, Tierarzt und Abdecker in Stendal ", Osterburg 2012. (Band 1)
  • Andreas Schulze (1787-1850): Meister, Schulhalter, Grundsitzer und Schneider in Vinzelberg, Querstedt, Deetz und Nahrstedt, Osterburg 2012. (Band 2)
  • Jürgen Erdmann Fettback (1765-1848): Schneidermeister, Schullehrer und Küster in Rönnebeck; Rudolf Dülon (1807-1870) Lebensweg eines altmärkischen Pastors, Osterburg 2012. (Band 3)
  • Scharfrichterknechte, Scharfrichter und Abdecker: in Osterburg im 19. Jahrhundert, Osterburg 2012. (Band 4)
  • Friedrich Ludwig Dulon (1769-1826), blinder Flötenspieler: und Friedrich Wilhelm Dulon (1772-1849), Postdirektor in Stendal, Osterburg 2012. (Band 5)
  • Johann David Brose, (1805-1864) Gemeinde-Schäfer und Häusler in Groß Schwarzlosen, Osterburg 2013. (Band 6)
  • Carl Ludwig Erxleben: (1821-1889) Kossat in Schorstedt, Osterburg 2014. (Band 7) ISBN 9783943845112

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.