Die flotten Bergsteiger

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die flotten Bergsteiger sind eine deutsche Blaskapelle. Gegründet wurden Die flotten Bergsteiger im Jahr 1995 von 14 Musikern. Sie spielen vor allem böhmisch-mährische Blasmusik. 2015 feierte das Orchester sein 20-jähriges Jubiläum.

Die flotten Bergsteiger
Allgemeine Informationen
Genre(s) Blasmusik
Gründung 1995
Aktuelle Besetzung
* Jürgen Gut (Klarinette)
  • Andreas Dietrich (Klarinette)
  • Konrad Binder (Tenorhorn)
  • Ingo Obrowski (Tenorhorn)
  • Volker Gut (Trompete)
  • Simon Mayer (Flügelhorn)
  • Markus Burger (Flügelhorn)
  • Christian Mayer (Flügelhorn)
  • Michael Bohnenstengel (Flügelhorn)
  • Martin Wietzel (Tuba)
  • Christof Schwarz (Schlagzeug)
  • Gabriel Lehmann (Posaune)
  • Matthias Mayer (Posaune)
  • Patrick Seiferle (F-Horn)
  • Stephanie Knill (Gesang)

Diskographie[Bearbeiten]

  • Mit Spaß dabei, 2002 (Waterpipe Records)
  • Mit frischem Schwung
  • Wir feiern Jubiläum
  • Ein Festival der Blasmusik
  • Blasmusik der Gipfelklasse
  • Für unsere Freunde
  • Bergsteigergrüße

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.