Die LottoKönige

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
OriginaltitelDie LottoKönige
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Jahr(e)seit 2012
Produktions-
unternehmen
eyeworks Fiction Cologne
Länge30 Minuten
Episoden6+ in 1+ Staffeln
GenreComedy, Familienserie
ProduktionSabine de Mardt
René Jamm
Oliver Fuchs
MusikDürbeck & Dohmen
Erstausstrahlung29. April 2012 auf WDR
Besetzung
Waldemar Kobus
Rudi König
Sandra Borgmann
Claudia König
Max von der Groeben
Theo König
Beate Abraham
Helga König
Oliver K. Wnuk
Dr. Rüdiger Rössler
Friederike Kempter
Elfie Heck

Die LottoKönige ist eine deutsche Fernsehserie aus dem Jahr 2012. Sie ist eine Adaption der österreichischen Fernsehserie Die Lottosieger.

Handlung[Bearbeiten]

Familie König ist eine typische Familie aus dem Ruhrgebiet. Ihr Leben ändert sich jedoch als sie 12 Millionen Euro im Lotto gewinnen. Auf Anraten des Psychologen Rüdiger Rössler erzählen sie niemanden, nicht einmal ihrem Sohn Theo und Schwester Elfie, von ihrem Glück.

Episoden[Bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung D
1 1 Jackpott im Ruhrpott! 29. Apr. 2012
2 2 Wohin mit der Kohle 06. Mai 2012
3 3 Zwei Kilo PS! 13. Mai 2012
4 4 Die 500-Euro-Frage! 27. Mai 2012
5 5 Wer zahlt die Zeche? 28. Mai 2012
6 6 Schicht im Schacht? 03. Juni 2012

Weblinks[Bearbeiten]


Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.