Die Halbzeit (Band)

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Halbzeit ist eine deutsche Punkband aus dem Saarland.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte[Bearbeiten]

Die Halbzeit wurde ursprünglich als Quartett im Jahr 2003 von den Musikern „Fuchsi“, „Youri Stracksuffoff“, „Käpten Brummbär“ und „Don Promillo“ gegründet. Nach einer mehrjährigen Pause veröffentlichte die Band, nunmehr als Duo, 2014 ihr Debütalbum Aus dem Leben der Hirnkranken.[1] Im darauffolgenden Jahr erschien das zweite Album Wo ist die Knete?.[2]

Diskografie[Bearbeiten]

Alben

  • 2014: Aus dem Leben der Hirnkranken (Subwix)[3]
  • 2015: Wo ist die Knete? (Halbzeitenproduktion)[4]

Kompilationsbeiträge

  • 2016: Mit dem Commodore fing alles an auf Elektropunk bis zum Kabelbrand Vol. 2 (Superpapukaija)
  • 2016: Tourette auf Plastic Bomb #95 (Heftbeilage)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Florian Feldmann: CDs/LPs/Singles - Reviews Halbzeit Aus dem Leben der Hirnkranken. Ox-Fanzine, Juni 2014, abgerufen am 4. Februar 2017.
  2. Florian Feldmann: CDs/LPs/Singles - Reviews Halbzeit Wo ist die Knete. Ox-Fanzine, Februar 2016, abgerufen am 4. Februar 2017.
  3. Fabian: Die Halbzeit – Aus dem Leben der Hirnkranken. True Trash, 26. Mai 2014, abgerufen am 4. Februar 2017.
  4. Fabian: Die Halbzeit – Wo ist die Knete? True Trash, 30. Dezember 2015, abgerufen am 4. Februar 2017.
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.