Die Habenichtse (Band)

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Habenichtse ist eine Mittelalterband, die im Jahr 2011 in Solingen gegründet wurde. Das Liedgut besteht aus eigenen Stücken sowie Traditionals. Auftritte finden in Tavernen, Mittelaltermärkten, Festivals und Larpveranstaltungen statt.

Die Habenichtse
Allgemeine Informationen
Genre(s) Musik der Mittelalterszene
Gründung 2011
Website www.diehabenichtse.de
Aktuelle Besetzung
Gitarre,Gesang
Uwe Höpner
Gitarre,Gesang
Jan Lumbeck
Gesang
Melanie Müller
Djembe
Sascha Kloß
Flöten
Lisa Neumeyer Küppers

Geschichte[Bearbeiten]

Alle Musiker lernten sich auf Larpveranstaltungen kennen und gründeten im Oktober 2011 die Band. Im Januar 2012 folgte ein Besetzungswechsel. Seitdem spielt die Band in dieser Formation. Es wurden Promoaufnahmen gemacht, die im Internet veröffentlich wurden.

Musikstil[Bearbeiten]

Das Repertoire umfasst Trinklieder, Balladen, mittelalterliche Folksongs und Liebeslieder. Das gesamte Liedgut sowie die Texte sind Eigenkompositionen.

Die Musik ist akustisch. Die wichtigsten Instrumente sind Akustik-Gitarren, Djemben und Flöten.

Video[Bearbeiten]

Diskografie[Bearbeiten]

  • 2012: Das Lied "Wie die Winde wehen" wird auf dem Zillo Medieval-Sampler veröffentlicht

Weblinks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]