diconium digital solutions

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die diconium digital solutions GmbH (ehemals dmc digital media center GmbH) ist die größte inhabergeführte Internetagentur in Deutschland. Sie gehört zur diconium group. Im New Media Service Ranking von 2009 [2] rangiert das Unternehmen auf Platz 2 der erfolgreichsten E-Commerce Dienstleister.

diconium digital solutions
Logo
Rechtsform GmbH
Gründung 1995
Sitz Stuttgart, Deutschland
Leitung * Markus Böhm
  • Daniel Rebhorn
Mitarbeiter 300 (2016)
Umsatz 18,2 Mio €[1]
Branche IT-Dienstleistung
Website diconium.com/digital-solutions/
Stand: März 2017 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2017

Der Hauptsitz befindet sich in Stuttgart Bad Cannstatt im Römerkastell. Insgesamt beschäftigt diconium digital solutions 300 Mitarbeiter. 2008 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 18,2 Mio. EUR.[1] Seit 1998 erwirtschaftet die GmbH kontinuierlich ein positives Betriebsergebnis. Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt derzeitig 500.000 EUR. Am 8. September 1995 wurde die dmc digital media center GmbH von Andreas Schwend und Daniel Rebhorn in Fellbach gegründet. 2003 kam Andreas Magg als Managing Director zur Geschäftsführung dazu. Seit 2017 arbeitet das Unternehmen unter dem Namen diconium digital solutions.

Die zwei Hauptbereiche der diconium digital solutions sind die Kerngeschäftsfelder E-Commerce und ECM. Neben dem technisch geprägten Aufgabenkomplex gehören zudem klassische Webagenturleistungen zum zentralen Leistungsportfolio des Unternehmens. Die Kompetenzen erstrecken sich hierbei von der Beratung, Kreation, Konzeption bis hin zum Marketing von Webshops. Zu den Kunden zählen Unternehmen wie Neckermann (Versandhandel), Kodak und s.Oliver.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.

48.8134129.212623Koordinaten: 48° 48′ 48,3″ N, 9° 12′ 45,4″ O