Deutsche Wanderreiter Akademie

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Deutsche Wanderreiter Akademie (DWA) ist ein eingetragener Verein.

Gegründet wurde die DWA 1992, die sich als erste Adresse und Anlaufpunkt für die Wanderreiter und Wanderfahrer sieht, zur Freizeitgestaltung.

Pilosophie[Bearbeiten]

Der Rücksichtsvolle Umgang gegenüber Pferd, Mensch und Natur, sind die Grundlagen der Deutsche Wanderreiter Akademie e.V, um auf den Genuss des * Reisen zu Pferd – zukommen. Zur Lebensart der Mitglieder der DWA gehört das beachten der Natur und Landschaft, Kultur und Geschichte der durch Ritten Landschaften in angenehmer Gesellschaft. Die Regionalen kulinarischen Genüsse und einem Hauch von Abenteuer gehören auch dazu.

Tätigkeitsschwerpunkte[Bearbeiten]

Der Schwerpunkt liegt in Ausbildung von Wanderreitern, unterstützt Wanderritte in eigener Regie, Organisation von Wanderritten im In* und Ausland, Sternritte zu Veranstalltungen und Staffenten durch Deutschland.

Ausbildung[Bearbeiten]

Zur umfasenten Ausbildung gehören

  • Navigationsübungen mit Karte und Kompass Erweiterung GPS-Workshop
  • ein Hufkurs zum Eisen abnehmen und Notbeschlag
  • Erste Hilfe für Pferd und Reiter und
  • Assistenz bei Wanderritten und Tross zum Erwerb praktischer Erfahrungen
  • Ausbildungsstufen
  • Starter DWA (Basispass Wanderreiten) -/* Geländerreiter DWA -/* Wanderreiter DWA
  • Geländerittführer DWA -/* Wanderrittführer DWA -/* Wander-Rittmeister DWA

Weblinks[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.