Der große ...-Test

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der große ...-Test ist eine Spiel-Quizshow Fernsehreihe, die häufig eine interaktive Show ist. Das Konzept ist aus den Niederlanden importiert worden. Das Originalformat heißt Test the Nation. Bislang wurde die Show auf mehreren Fernsehsender in Deutschland ausgestrahlt.

Inhaltsverzeichnis

Übersicht[Bearbeiten]

Test Jahr Sender
IQ-Test 2001 RTL
2002
2004
2010 RTL II
2011
2012
2013 Sat.1
Führerscheintest 2003 RTL
2005
2010 RTL II
2013 Sat.1
Prominenten-Buchstabier-Test 2004 Sat.1
Deutsch-Test 2004 RTL
2005
2006
NDR-Test 2004 NDR
2005
2007
Partnerschaftstest 2004 Das Erste
2005
Haustiertest 2005 Sat.1
2006
Erziehungstest 2005 Das Erste
Klischee-Test 2008 Sat.1
Love-&Sex-Test 2010 RTL II
2011
2012
80er-Test 2010 RTL II
Einbürgerungs-Test 2010 RTL II
Musiktest 2010 RTL II
Rechtschreib-Test 2011 RTL II
Benimm-Test 2011 RTL II
Wie alt bist du wirklich? 2011 RTL II
Deutschland-Test 2012 RTL II
Wie gut kennst du deinen Körper? 2012 RTL II

Der große IQ-Test (RTL)[Bearbeiten]

Seriendaten
OriginaltitelDer große IQ-Test
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Jahr(e)2001-2002, 2004
Länge150 bis 200 (brutto) Minuten
Episoden3 in 1 Staffel
Ausstrahlungs-
turnus
jährlich, wenn im Programm
GenreQuizshow
ProduktionEyeworks
ModerationGünther Jauch
Ulrike von der Groeben
Erstausstrahlung8. September 2001 auf RTL

Am 8. September 2001 starte RTL die Quizshow-Reihe Der große IQ-Test (Eigenschreibweise der große iQ-Test). In der interaktiven Show konnte jeder Zuschauer seinen persönlichen Intelligenzquotienten ermitteln. Am 6. September 2002 wurde die zweite Folge ausgestrahlt. Die dritte Folge wurde am 11. September 2004 ausgestrahlt. Moderator war Günther Jauch und Co-Moderatorin war Ulrike von der Groeben.

Einschaltquoten[Bearbeiten]

1. Ausgabe (2001)

Insgesamt sahen 9,62 Millionen Zuschauer die erste Ausgabe auf RTL, ein Marktanteil von 41,2 Prozent in der werberelevanten Gruppe.[1]

2. Ausgabe (2002)

Teil 1 der zweiten Ausgabe sahen 6,36 Millionen Zuschauer (Marktanteil von 23,1%), Teil 2 5,62 Mio. (32,2%), Teil 3 Mio. 4,85 (38,9%) und das „Life“-Spezial 5,40 Millionen Zuschauer bei einen Marktanteil von 23 Prozent. In der Werberelevanten Zielgruppe sahen den ersten Teil der zweiten Ausgabe 3,23 Millionen Zuschauer (Marktanteil von 29,2%), Teil 2 3,33 Mio. (37,7%), Teil 3 2,94 Mio. (43,6%) und das „Life“-Spezial 2,92 Millionen Zuschauer bei einen Marktanteil von 26,8 Prozent. Bei allen Zuschauern erreichte RTL einen Marktanteil von 20 Prozent, bei den 14-29-Jährigen 27,4 Prozent und bei den 14-49-Jährigen 24,6 Prozent.[2]

3. Ausgabe (2004)

Durchschnittlich sahen die dritten Ausgabe 6,01 Millionen Zuschauer. Dies entspricht einem Marktanteil von 24,8 Prozent. In der werberelevanten Zielgruppe kam die Sendung auf 29,8 Prozent Marktanteil.[3]

Der große Führerscheintest (RTL)[Bearbeiten]

Seriendaten
OriginaltitelDer große Führerscheintest - Wie gut fährt Deutschland?
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Jahr(e)2003, 2005
Länge165 (brutto) Minuten
Episoden2 in 1 Staffel
GenreQuizshow
ProduktionEyeworks
ModerationSonja Zietlow
Kai Ebel
Erstausstrahlung24. Oktober 2003 auf RTL

Unter dem Titel Der große Führerscheintest (Eigenschreibweise DER GROSSE FÜHRERSCHEINTEST) wurden am 24. Oktober 2003 und am 15. März 2003 ludt RTL Prominente wieder zum Führerscheintest an. Moderatorin war Sonja Zietlow und Co-Moderator war Kai Ebel.

Einschaltquoten[Bearbeiten]

1. Ausgabe (2003)

Insgesamt sahen 6,13 Millionen Zuschauer die erste Ausgabe. Das sind 20,4 Prozent Marktanteil bei allen Zuschauer und bei den 14-49-Jährigen 27,1 Prozent.[4]

2. Ausgabe (2005)

Mit durchschnittlich 4,25 Millionen Zuschauern erreichte die zweite Ausgabe einen Marktanteil von 14,9 Prozent. In der werberelevanten Gruppe der 14-49-Jährigen kam die Ausgabe auf 2,42 Millionen Zuschauer und 19,8 Prozent Marktanteil.[5]



Der große deutsche Prominenten-Buchstabier-Test (Sat.1)[Bearbeiten]

Seriendaten
OriginaltitelDer große deutsche Prominenten-Buchstabier-Test
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Jahr2004
Länge60 Minuten
Episoden6 in 1 Staffel
Ausstrahlungs-
turnus
wöchentlich
GenreQuizshow, Spielshow
ModerationBarbara Eligmann
Erstausstrahlung1. Mai 2004 auf Sat.1

Der große deutsche Prominenten-Buchstabier-Test (Eigenschreibweise Der große deutsche PROMINETEN BUCHSTABIERTEST) ist ein Quiz-Spielshow, in der vom 1. Mai bis zum 6. Juni 2004 um 20.15 Uhr Deutschlands Promis in einem großen Buchstabiertest gegeneinander antraten. Moderiert wurde die sechsteilige Show von Barbara Eligmann.

Konzept[Bearbeiten]

In den ersten fünf Ausgaben traten drei Teams mit jeweils vier Promis aus den Bereichen Sport, Comedy, Musik oder TV-Serie gegeneinander an. Die Mitglieder des Teams, das nach drei Runden noch im Spiel ist, kämpfen in der vierten Runde gegeneinander um den Einzug ins große Finale. Die zwei Besten kommen weiter! Derjenige, der aus der Finalrunde als Sieger hervorgeht, ist der Buchstabier-Champion der Woche und gewinnt 25.000 Euro, die er seiner ehemaligen Schule spendet.

In der sechsten Show, der Finalshow, traten die fünf Finalisten erneut gegeneinander an. Und wer diese Runde als Sieger verlässt, ist der Buchstabier-König und erhält 50.000 Euro für eine Charity seiner Wahl.

Einschaltquoten[Bearbeiten]

Die Einschaltquoten waren unter dem Senderschnitt.

Der große Deutsch-Test (RTL)[Bearbeiten]

Seriendaten
OriginaltitelDer große Deutsch-Test
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Jahr2004-2006
Länge120-180 (brutto) Minuten
Episoden3 in 1 Staffel
Ausstrahlungs-
turnus
jählich
GenreQuizshow
ModerationHape Kerkeling
Erstausstrahlung28. Mai 2004 auf RTL

Der große Deutsch-Test (Eigenschreibweise DER GROSSE DEUTSCH-TEST) wurde erstmals am 28. Mai 2004 auf RTL ausgestrahlt. Moderator der Show war Hape Kerkeling.

Konzept[Bearbeiten]

In der Show verteilt Moderator Hape KerkelingAufgaben, die nach den Regeln der neuen deutschen Rechtschreibung bewertet werden. Zwölf prominente Gäste stellen sich der Herausforderung der deutschen Sprache. Während die Kandidaten über ihren Aufgaben nachdenken, begibt sich Hape mit den Zuschauern auf eine Reise durch die deutsche Sprache, klärt, wie die deutsche Rechtschreibung entstand und zeigt skurrile und lustige Fehl-Leistungen.

Einschaltquoten[Bearbeiten]

1. Ausgabe

Die erste Ausgabe sahen insgesamt 5,69 Millionen Zuschauern, was 22,3 Prozent Marktanteil entspricht, und in der Zielgruppe 29,9 Prozent.[6]

2. Ausgabe

Die zweite Ausgabe am 7. Mai 2005 sahen insgesamt 5,05 Millionen Zuschauern, was 17,9 Prozent Marktanteil entspricht, und in der Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen mit 2,55 Millionen Zuschauern, was 22,1 Prozent Marktanteil entspricht.[7]

3. Ausgabe

Die dritte Ausgabe wurde am 4. September 2006 ausgestrahlt.

Der große NDR-Test (NDR)[Bearbeiten]

Der große NDR-Test (Eigenschreibweise Der grosse NDR test) ist eine 45-minütige Quiz-Spielshow auf NDR gewesen. Moderator der Show war Ludger Abeln. Vom 10. November 2004 bis zum 11. Mai 2005 wurde die Show mittwochs um 21.00 Uhr ausgestrahlt. September 2007 gab es vier Prominentenspecials, die jeden Mittwoch um 23.30 Uhr ausgestrahlt wurden.

Der große Partnerschaftstest (Das Erste)[Bearbeiten]

Der große Partnerschaftstest (Eigenschreibweise DER GROSSE PARTNERSCHAFTS TEST) ist eine Quizshow auf Das Erste. Moderator der Show war Jörg Pilawa. Unteranderem wurde die Antwort auf die Frage Wie haltbar ist ihre Partnerschaft? ermittelt. Am 20. November 2004 wurde die erste Ausgabe ausgestrahlt und am 22. Oktober 2005 die zweite Ausgabe.

Beim Gesamtpublikum startete die erste Ausgabe mit 5,88 Millionen Zuschauern, was 19,3 Prozent Marktanteil entspricht, und in der Zielgruppe ein Marktanteil von 11,6 Prozent.[8]

Der große Haustiertest (Sat.1)[Bearbeiten]

Der große Haustiertest (Eigenschreibweise DER GROSSE HAUSTIERTEST) ist eine zweistündige Eventshow auf Sat.1 gewesen. Gemeinsam mit den Zuschauern sucht die Show Deutschlands schlaustes Tier. Moderator der Show war Kai Pflaume. Am 5. Mai 2005 um 20:15 Uhr wurde die erste Ausgabe gesendet. Am 25. September 2005 lief eine Best-of-Folge. Die zweite Ausgabe wurde am 1. Mai 2006 ausgestrahlt und auch diese Ausgabe bekam am 5. Juni 2006 eine Best-of-Folge.

Der große Erziehungstest (Das Erste)[Bearbeiten]

Seriendaten
OriginaltitelDer große Erziehungstest
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Jahr2005
Länge100 Minuten
Episoden2 in 1 Staffel
GenreQuizshow
ModerationJörg Pilawa
Erstausstrahlung2. Juni 2005 auf Das Erste

Unter dem Titel Der große Erziehungstest (Eigenschreibweise DER GROSSE ERZIEHUNGS TEST) wurden am 2. Juni und am 1. September 2005 ein Erziehnungstest u.a. mit deutschen Eltern und Lehrern auf Das Erste durchgeführt. Die 100-minütige Quizshow moderierte Jörg Pilawa.

Einschaltquoten[Bearbeiten]

1. Ausgabe

Beim Gesamtpublikum startete die erste Ausgabe mit 5,65 Millionen Zuschauern, was 20,3 Prozent Marktanteil entspricht, und in der Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen mit 1,34 Millionen Zuschauern, was 11,7 Prozent Marktanteil entspricht.[9]

2. Ausgabe

Beim Gesamtpublikum startete die zweite Ausgabe mit 4,38 Millionen Zuschauern, was 16,0 Prozent Marktanteil entspricht, und in der Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen mit 1,09 Millionen Zuschauern, was 9,7 Prozent Marktanteil entspricht.[10]

Der große Klischee-Test (Sat.1)[Bearbeiten]

Alles typisch! Der große Klischee-Test ist eine einstündige Show auf Sat.1 gewesen. Vom 18. Januar bis zum 1. Februar 2008 wurde die Show jeden Freitag um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Nach schlechten Einschaltquoten wurde die Show auf dem Sendeplatz am Sonntag um 17.00 Uhr verschoben und dort wurden drei weitere Folgen bis zum 24. Februar 2008 ausgestrahlt. Die Show mit Janine Kunze brachte es auf sechs Folgen.

Der große deutsche ...-Test (RTL II)[Bearbeiten]

Seriendaten
OriginaltitelDer große deutsche ...-Test (2010-2011)
Der große deutsche ...-Test by RTL II (2012)
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Jahr2010-2012
Länge180 Minuten
Episoden14 in 3 Staffeln
Ausstrahlungs-
turnus
wöchentlich
GenreQuizshow
ModerationSonja Zietlow
Micky Beisenherz
Erstausstrahlung11.April 2010 auf RTL II

Der große deutsche ...-Test (2010-2011) bzw. Der große deutsche ...-Test by RTL II (2012) ist eine Spiel-Quizshow Fernsehreihe RTL II. Moderatorin war Sonja Zietlow und der Co-Moderator war Micky Beisenherz.

Der große deutsche IQ-Test[Bearbeiten]

Am 11. April 2010 wurde die erste Ausgabe ausgestrahlt. Am 22. Februar 2011 wurde die zweite Ausgabe ausgestrahlt. Am 19. März 2012 wurde die dritte Ausgabe ausgestrahlt.

Der große deutsche 80er-Test[Bearbeiten]

Am 18. April 2010 wurde die erste Ausgabe ausgestrahlt.

Der große deutsche Einbürgerungs-Test[Bearbeiten]

Am 25. April 2010 wurde die erste Ausgabe ausgestrahlt.

Der große deutsche Love-&Sex-Test[Bearbeiten]

Am 2. Mai 2010 wurde die erste Ausgabe ausgestrahlt. Am 15. Februar 2011 wurde die zweite Ausgabe ausgestrahlt. Am 26. März 2012 wurde die dritte Ausgabe ausgestrahlt.

Der große deutsche Führerschein-Test[Bearbeiten]

Am 9. Mai 2010 wurde die erste Ausgabe ausgestrahlt.

Der große deutsche Rechtschreib-Test[Bearbeiten]

Am 1. März 2011 wurde die erste Ausgabe ausgestrahlt.

Der große deutsche Benimm-Test[Bearbeiten]

Am 8. März 2011 wurde die erste Ausgabe ausgestrahlt.

Wie alt bist du wirklich? Der große Test 2011[Bearbeiten]

Am 15. März 2011 wurde die erste Ausgabe ausgestrahlt.

Der große Deutschland-Test[Bearbeiten]

Am 2. April 2012 wurde die erste Ausgabe ausgestrahlt.

Wie gut kennst du deinen Körper? Der große Test 2012[Bearbeiten]

Am 16. April 2012 wurde die erste Ausgabe ausgestrahlt.

Der große Musiktest (RTL II)[Bearbeiten]

Seriendaten
OriginaltitelJust the Best – Der große Musiktest
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Jahr2010
Länge180 Minuten
Episoden4 in 1 Staffel
Ausstrahlungs-
turnus
wöchentlich
GenreQuizshow
ModerationSandy Mölling
Florian Schroeder
Erstausstrahlung8. August 2010 auf RTL II

Just the Best – Der große Musiktest ist eine Quiz-Spielshow auf dem Fernsehsender RTL II. Die vierteilige Show wurde August 2010 jeden Sonntag um 20:15 Uhr ausgestrahlt.[11]

Konzept[Bearbeiten]

In der Show treten nach Generationen sortierte Promi-Duos gegeneinander an, um ihr musikalisches Wissen auf den Prüfstand zu stellen. Die Teams nennen sich „Generation iPod“, „Generation Walkman“ und „Generation Tonband“. In drei Runden müssen sie Fragen beantworten und so Punkte sammeln, um am Ende als Champions zu glänzen. In jeder Sendung geht es um ein Motto. Insgesamt sind es vier Mottoshows, die die Musik-Genres «Die 80er», «Rock-Classics», «Deutsche Hits» und «Party-Songs» enthalten.

Einschaltquoten[Bearbeiten]

1. Ausgabe

Die erste Ausgabe sahen insgesamt 0,65 Millionen Zuschauern, was 3,3 Prozent Marktanteil entspricht, und in der Zielgruppe 5,4 Prozent.[12][13]

2. Ausgabe

Die zweite Ausgabe sahen insgesamt 1,01 Millionen Zuschauern, was 3,6 Prozent Marktanteil entspricht, und in der Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen mit 0,74 Millionen Zuschauern, was 6,3 Prozent Marktanteil entspricht.[14]

3. Ausgabe

Die dritte Ausgabe sahen insgesamt 0,75 Millionen Zuschauern, was 2,7 Prozent Marktanteil entspricht, und in der Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen mit 0,57 Millionen Zuschauern, was 4,9 Prozent Marktanteil entspricht.[15]

4. Ausgabe

Die dritte Ausgabe sahen insgesamt 0,84 Millionen Zuschauern, was 2,9 Prozent Marktanteil entspricht, und in der Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen mit 0,62 Millionen Zuschauern, was 4,8 Prozent Marktanteil entspricht.[16]

Der große Sat.1 ...-Test (Sat.1)[Bearbeiten]

Seriendaten
OriginaltitelDer große Sat.1 ...-Test
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Jahr(e)seit 2013
Länge180 Minuten
Episoden2 in 1 Staffel
Ausstrahlungs-
turnus
wöchentlich
GenreQuizshow, Spielshow
ModerationMatthias Killing
Sonya Kraus
Oliver Pocher
Erstausstrahlung17. Mai 2013 auf Sat.1

Der große Sat.1 ...-Test ist eine Spiel-Quizshow Fernsehreihe auf Sat.1.

Der große Sat.1 IQ-Test[Bearbeiten]

Am 17. Mai 2013 wurde die erste Ausgabe ausgestrahlt.

Der große Sat.1 Führerschein-Test[Bearbeiten]

Am 19. Juli 2013 wurde die erste Ausgabe ausgestrahlt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]