Dennis Lamczyk

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dennis Lamczyk
Personalia
Geburtstag 15. Februar 1987
Geburtsort MünsterDeutschland
Position Tor

Dennis Lamczyk (* 15. Februar 1987 in Münster) ist ein deutscher Fußballspieler der seit der Saison 2010/11 beim NRW-Ligisten Rot-Weiss Essen spielt.

Karriere[Bearbeiten]

Hinter den Torhütern Manuel Neuer und Ralf Fährmann war Lamczyk der dritte Torhüter. Er erhielt einen Vertrag bis 2007 und wird überwiegend in der zweiten Mannschaft des FC Schalke 04 eingesetzt, die in der Oberliga Westfalen spielten.

In der Saison 2005/06 wurde Lamczyk mit der A-Jugend-Mannschaft des FC Schalke 04 Deutscher Meister. Er bestritt bislang ein Länderspiel für die U 19-Auswahl des DFB.

Nach Schalke, ging der Torhüter nach Hessen Kassel, wo er 3 Jahre lang blieb. Im Juli 2010, kam er zum NRW-Ligisten Rot-Weiss Essen, nachdem man in Kassel ohne ihn plante. In Essen, wurde er als Stammtorhüter festgelegt. Er trug viel beim Aufstieg der Essener in die Regionalliga West bei.

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]


Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.