David Leitha

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

David Leitha (* 1969) ist ein Autor von Fachbüchern.

Herausgabe der Fachbuch-Reihe "Die Partikulogie", die von 2001 bis zum Jahr 2010 neun Bände umfasst. Er hat 2002 an der Universität Wien den ABC-Test, ein psychodiagnostisches Instrument zur Messung von verbaler und zeichnerischer Kreativität, entwickelt. Der Test ist als Screening-Instrument für Berufsanwerber im Feld "Technischer Produktdesigner" Technischer Produktdesigner geeignet.

Entstehung der Kunsttherapie nach partikulogischem Ansatz[Bearbeiten]

Im ersten Band seiner Fachbuch-Reihe hat David Leitha 2001 die Entwicklung eines Dreistufenplans für eine neue Maltherapie, auch Kunsttherapie, vorgezeichnet.

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.