David Benson

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

David Benson ist ein US-amerikanischer Rock- und Metal-Musiker der christlichen Musikszene und der Begründer der Band David Benson’s DBeality. Er ist sowohl Sänger als auch Komponist und lebt in Greenville, South Carolina in den USA.

Geschichte[Bearbeiten]

David Benson hatte in den 90er Jahren mit seinem Solo-Projekt kommerzielle Erfolge. Der Stil war Heavy Rock und Heavy Metal. 2006 gründete er zusammen mit Robert Sweet von Stryper die Band DBeality, welche sich nun musikalisch am Doom Metal orientiert.

In den Jahren 2007 und 2008 folgten Tour-Termine in Amerika und Europa sowie Headliner-Konzerte beim Cornerstone Festival und beim Elements of Rock.

Diskografie[Bearbeiten]

David Benson
  • 1994: Holy Psychotherapy (EP, Viva Records)
  • 1997: Purpose of the Cross (Album, Intense Millennium Records)
  • 2000: Premonition of Doom (Album, Selbstverlag)
  • 2010: Unleashed in Europe (Livealbum, Selbstverlag)
  • 2013: Evil Killer (Album, Selbstverlag)
Goliath
  • 2000: David & Goliath (Demo, Selbstverlag)
David Benson’s DBeality
  • 2006: DBeality (Album, Selbstverlag)

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.