Dauerrivale

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Dauerrivale wird die über einen langen Zeitraum entstandene Rivalität zwischen meist zwei Sportlern oder Sportvereinen, teilweise auch im Berufs- und Wirtschaftsleben verstanden. Die Dauerrivalität kommt durch räumliche Nähe (so ist das Revierderby zwischen FC Schalke 04 und Borussia Dortmund, die Niederländisch-deutsche Fußballrivalität oder das Verhältnis Glasgow Rangers und Celtic Glasgow ein Beispiel), durch starken Wettkampf in der Leistungsspitze (z.B. Rivalität zwischen Manchester United und Liverpool FC, dem FC Barcelona und Real Madrid im spanischen Fußball oder das Duell zwischen Lance Armstrong und Jan Ullrich im Radsport) oder aufgrund besonderer meist persönlicher Ereignisse (z.B. im Wettbewerb der Unternehmen Adidas und Puma) zustande.

Siehe auch[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.