Das Event

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
OriginaltitelDas Event
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Erscheinungsjahr2015
Länge3 Minuten
Stab
RegieMatthias Schweighöfer
ProduktionJoko Winterscheidt,
Klaas Heufer-Umlauf
MusikMark Forster
Besetzung

Das Event ist ein Kurzfilm basierend auf dem Roman „Schwapp, alles Wasser wollt“. Er wurde erstmals auf ProSieben ausgestrahlt.

Vorgeschichte[Bearbeiten]

Das in Finanznot befindliche Spaßbad Schwapp in Fürstenwalde/Spree hatte mit Laiendarstellern unter dem Titel „Schwapp – Alles Wasser wollt“ einen Imagefilm gedreht. Teil der Pointe dieses Films ist, dass der Großvater das Wort „Event“ nicht kennt, so dass es zu folgendem Dialog kommt: „Ich lad’ euch zu einem Event ein.“ - „I-was?“ - „-vent!“ - „Ich kenn nur Advent.“ Im Herbst 2015 wurden die Pointe und die Darsteller dieses Films in der Late-Night-Show Circus HalliGalli aufs Korn genommen. So wurden die Zuschauer unter anderem aufgefordert, Witze nach dem gleichen Strickmuster einzusenden. In der darauffolgenden Ausgabe der Sendung wurden einige dieser Witze verlesen und dem Schwapp der „goldene Umberto“ verliehen. Wiederum in der Folgewoche wurde „Das Event“ ausgestrahlt, ein Remake des Imagefilms.[1]

Handlung[Bearbeiten]

Eine Familie sitzt im Esszimmer beim Mahl. Gerade als die Tochter ihren Vater um eine Paprika gebeten hat, klingelt es. Tante Uschi kommt herein. Als Präsent lädt Tante Uschi die Familie zu einem Event ein. Der Großvater versteht nicht: „I-was?“ „-vent“, ergänzt die Mutter. „Ich kenn nur Advent.“, darauf der Großvater. Die Tochter lehnt höflich ab; sie würde ja gerne mitkommen, aber sie müsse gleich los. Auch die Mutter hat keine Zeit und der Großvater verweist auf seine Rückenschmerzen. Auch der Vater ist abgeneigt und das, obwohl Tante Uschi noch gar nicht gesagt hat, zu was für einem Event sie die Familie denn nun einlädt.

Nach einem Schnitt sieht man Matthias Schweighöfer hinter einer Kamera in seinem Regieraum. Er zeigt nach oben und sagt, man solle einfach draufklicken. Es folgt der Abspann.

Nachwirkungen[Bearbeiten]

Durch die wiederholten Nennungen des Schwapp im Rahmen von Circus HalliGalli hat dieses eine hohe Bekanntheit erreicht. Außerdem haben die Produzenten des Remakes dem Schwapp-Spaßbad die Nutzung des Films gestattet.

Anfang November wollen Joko und Klaas dem Bad den goldenen Umberto in Fürstenwalde überreichen.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. „Schwapp“-Film mit Schweighöfer & Vogel. In: maz-online.de. Märkische Allgemeine, 20. Oktober 2015, abgerufen am 27. Oktober 2015.
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.